Geräucherte Strömlinge

  20g Strömlinge, geräuchert
  4 Eier
  1tb Saurer Rahm; (bis 2 tb)
   Salz
   Butter



Zubereitung:
(Strömlinge - kleine Ostseeheringe) Strömlinge säubern,
zerkleinern, in gebutterte Muscheln (oder Förmchen) aufteilen und mit
dem Rahm begiessen.

Auf jede Portion ein Ei schlagen, Eiweiss salzen und solange in der
Röhre backen, bis das Eiweiss stockt, der Dotter aber weich bleibt.


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfelkuchen mit Mandelblättern
Zubereitung: Die weiche Margarine cremig rühren. Zucker und Eier nach und nach zugeben, rühren bis der Zucker gelöst is ...
Apfelkuchen mit Mascarpone-Guss
1. Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm; mind. 3 cm tief) fetten, mit Mehl ausstäuben. Äpfel schälen, halbieren, entkernen. Auf de ...
Apfelkuchen mit Meringü-Haube
(*) Rundes Kuchenblech, 26 cm Durchmesser Für den Teig Mehl, Zucker und Salz mischen. Butter in kleine Würfel schneiden ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe