Geräucherter Heilbutt

 
Für 4-6 Portionen: 3bn Basilikum
  2tb Zitronensaft
  1ds Zucker
  1tb Senf
   Salz
   Pfeffer
  200g Creme fraîche
  500g geräucherter Heilbutt



Zubereitung:
Basilikum waschen, auf Küchenpapier gut trockentupfen. Basilikum,
Zitronensaft, Zucker, Senf, Salz und Pfeffer mit dem
Zerkleinerungsstab pürieren. Danach Creme fraîche unterrühren. Diese
Basilikumcreme auf einen Servierteller geben, den in größere Stücke
zerteilten Heilbutt darauflegen und mit Basilikumblättchen garnieren.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 8 / 94
: : der Hamburgischen Electricitäts-Werke AG



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Basilikum
Diese einjährige Pflanze zählt zu den wichtigsten Küchenkräutern. Man erkennt sie an den herzförmigen, glatten, glän ...
Basilikum Käse
Schafskäse, Butter, Parmesan, 50g Pinienkerne, grob geschnittenen Basilikum zu einer Masse verrühren. In einer Form ...
Basilikum Öl
Kräuter 2 - 3 Tage zum Trocknen aufhängen. In eine Flasche geben, Öl darüber giessen, gut verschliessen und kühl stellen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe