Geräucherter Heilbutt mit Rettich

  1md Rettich
   Salz
  2 cm Stück Meerrettich
  0.25bn Schnittlauch
  250g Geräucherter Heilbutt; in Scheiben; ersatzweise Räucherlachs
  1tb Ungeschälte Sesamsaat



Zubereitung:
Den Rettich schälen, abspülen und auf dem Gemüsehobel in feine
Scheiben schneiden. Die Rettichscheiben salzen. Den Meerrettich
schälen und auf der groben Seite der Gemüsereibe in Späne raspeln.
Den Schnittlauch abspülen, trockentupfen und die Halme einmal
durchschneiden. Heilbutt und Rettich auf Tellern anrichten und mit den
Meerrettichspänen und dem Schnittlauch bestreuen. Den Sesam in einer
Pfanne ohne Fett unter Rühren rösten, bis er duftet. Den Sesam
darüberstreuen.

Dazu Buttertoast.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Garen mit Mikrowelle (Gemüse, Fisch Suppen+Eintöpfen)
Hier erfahren Sie, welche Zutaten und Gerichte besonders gut in der Mikrowelle gelingen und welche man besser konvention ...
Garnelen auf Zitronenrisotto mit Rucolapesto
Von der Zitronenschale einige Zesten (feine Streifen) abschaben. Dann die Zitrone schälen, filetieren und in kleine Stüc ...
Garnelen Bayou Lafourche
Olivenöl bei mittlerer Hitze in einer grossen Pfanne erhitzen und Schalotten, Knoblauch und zerstossene Chili ca. 3 Minu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe