Geräuchertes Forellenfilet mit Basilikumsauce

  2bn Basilikum
  180g Saurer Halbrahm
  2tb Mayonnaise; gehäuft
  50ml Rahm
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
  100g Kresse
  4 Geräucherte Forellenfilets
 
REF:  Annemarie Wildeisens TV Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Kleine Basilikumblätter für die Garnitur beiseite legen. Restliche
Blätter von den Zweigen zupfen und in Streifen schneiden. Mit dem
sauren Halbrahm pürieren. Die Mayonnaise untermischen. Den Rahm steif
schlagen und unterziehen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen Die
Kresse kurz waschen und sehr gut abtropfen lassen. Auf Tellern zu einem
Kranz verteilen und formen.

Die Forellenfilets grob zerteilen und in den Kressekranz geben. Etwas
Basilikumsauce darüber träufeln und alles mit Basilikumblättchen
garnieren. Den Rest der Sauce separat dazu servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Welsfilet in Warmer Kräuter-Vinaigrette
62 1/2 ml Weißwein 150 ml L Fischfond 2 Essl. Olivenöl 2 Essl. Balsamico-Essig ...
Welsfilet mit Chilimarinade und Kartoffelpuffer
Das Olivenöl, die abgezupften Blätter der Petersilie, die Chilischoten und die geschälten Knoblauchzehen mit dem Stabmix ...
Welsfilet mit Gemüse an Rieslingsauce und Rüblivollreis
Die gehackte Schalotte mit dem Riesling (1) reduzieren, bis nur noch ein halber Deziliter (bei ursprünglich 4 dl) übrig ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe