Gerieberner Teig ( Kuchenteig )

  200g Weizenmehl
  0.5ts Salz
  75g Butter kalt
  5tb Wasser



Zubereitung:
Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. In Stücke geschnittene
Butter mit den Händen leicht mit dem Mehl verreiben, bis die Masse
gleichmässig krümelig ist. Das Wasser beigeben, mit den Teigschaber
alles rasch zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten! Dann den Teig
flachdrücken, ca 3/4 Std zugedeckt kühl stellen.

Tpp: Andere Mehlsorten verwenden

Mann kann den Teig auch mit der Küchenmaschine zubereiten. Dazu muss
die Butter weich sein. Alle Zutaten, ohne Wasser mischen auf
niedrigster Stufe zu einer krümeligen Masse verarbeiten, dann Wasser
dazu und fertigstellen wie oben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mit Honig caramelisierter Apfelgugelhupf
(*) Für 1 Gugelhupfform von 2 Liter Inhalt Die Äpfel schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die gewölbte Sei ...
Mit Kalbsbrät gefüllte Äpfel
Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Mit der Möhre in heissem Fett kurz dünsten. Abkühlen ...
Mit Pilz-Rührei Gefülltes Croissant
Croissants mit einem Sägemesser der Länge nach halbieren und die Unterseite mit je einem Kopfsalatherz belegen. Die Eier ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe