Gerieberner Teig ( Kuchenteig )

  200g Weizenmehl
  0.5ts Salz
  75g Butter kalt
  5tb Wasser



Zubereitung:
Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. In Stücke geschnittene
Butter mit den Händen leicht mit dem Mehl verreiben, bis die Masse
gleichmässig krümelig ist. Das Wasser beigeben, mit den Teigschaber
alles rasch zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten! Dann den Teig
flachdrücken, ca 3/4 Std zugedeckt kühl stellen.

Tpp: Andere Mehlsorten verwenden

Mann kann den Teig auch mit der Küchenmaschine zubereiten. Dazu muss
die Butter weich sein. Alle Zutaten, ohne Wasser mischen auf
niedrigster Stufe zu einer krümeligen Masse verarbeiten, dann Wasser
dazu und fertigstellen wie oben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweineschinken mit Kartoffelkruste
Backofen auf 80-100 Grad vorheizen. Fleisch kräftig mit Salz, Pfeffer, Paprika- und Zwiebelpulver einreiben. Öl in eine ...
Schweineschnitzel mit Mett und Äpfeln
In einer Pfanne, die Schnitzel auf mittlerer Hitze im Öl von beiden Seiten bräunen. Inzwischen das Mett mit Paniermehl u ...
Schweinsfilet im Quarkteig
Schweinsfilet in gleich grosse Teile schneiden (1 Teil pro Person). Mit Senf, Salz und Pfeffer einreiben. Für den Teig ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe