Germknödel mit Mohn

  250g Mehl
  0.0625l Milch
  10g Hefe (Germ)
  10g Zucker
  1 Eidotter
  30g Butter
  100g Powidl (Zwetschgenmus)
  1ts Rum
  1 Spur Zimt
  50g Mohn -gemahlen
  60g Puderzucker
  60g Butter
   Prise Salz



Zubereitung:
Mehl in eine grosse Schüssel geben. Milch etwas anwärmen, mit der
zerbröselten Hefe (Germ) und dem Zucker glattrühren und über das Mehl
giessen.
Salz, Eidotter und zerlassene Butter beigeben und alles zu einem
glatten Teig verarbeiten-eventuell noch etwas Milch zufügen- und so
lange abschlagen, bis sich der Teig vom Kochlöffel löst.
Anschliessend Teig mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca.
eine Stunde lang aufgehen lassen.

Powidl mit Rum und Zimt gut verrühren. Den aufgegangenen Teig in zwölf
gleichgrosse Stücke teilen, je einen Teelöffel Powidl in die Mitte der
etwas breitgedrückten Stücke legen und zu Knödeln formen. Die Knödel
auf ein bemehltes Brett legen und noch einmal etwa 25 Minuten
aufgehen lassen. In mildem Salzwasser auf kleiner Flamme ca. 6
Minuten kochen, dann umdrehen und 6 Minuten fertigziehen lassen.
Zum Servieren mit reichlich Mohn und Zucker bestreuen und mit brauner
Butter übergiessen.

* Quelle: Kulinarische Streifzüge Durch Österreich
Gepostet v. Ilka Spiess
** Gepostet von Ilka Spiess
Date: Thu, 11 May 1995

Erfasser: Ilka

Datum: 21.06.1995

Stichworte: Teigware, Knödel, P12



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zwiebelkuchen
Aus den ersten Zutaten einen elastischen Hefeteig bereiten und auf einem gefetteten Backblech ausrollen. Für den Belag Z ...
Zwiebelkuchen
Die Hefe im Wasser auflösen, das Salz zum Mehl mischen. Eine Mulde im Mehl formen, die aufgelöste Hefe in diese Mulde ge ...
Zwiebelkuchen mit Brotteig
Den Brotteig in eine Springform (28 cm) einbringen und einen ca. 2 cm hohen Rand bilden. Die Zwiebeln in feine Scheiben ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe