Germknödel, östereichische Spezialität

 
Teig: 500g Mehl
  50g Fett
  1 Ei
  20g Hefe
  0.25l Wasser
   Etwas Salz
   Etwas abgeriebene Zitronenschale
 
Füllung:  Pflaumenmus
   Zucker
   Zimt
   Rum
   Butter
   Gemahlener Mohn



Zubereitung:
Einen festen Hefeteig bereiten, aus dem Teig kleine Knödel
formen, die Knödel mit Pflaumenmus, das mit Zucker, Zimt und
Rum gewürzt wurde füllen, gut aufgehen lassen, in siedendem
Wasser halbgar kochen, in Butter, Zucker und gemahlenen Mohn rollen,
und im Ofen fertig garen.

16.02.1994


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Teigwaren, Mehlspeisen, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rote Nudeln
Den Teig wie "Hausgemachte Nudeln" verarbeiten. Wenn der Teig zu fest sein sollte, eventuell noch etwas Wasser hinzu ...
Rote Paprikaravioli mit gelber Paprikasauce
(Lieblingsgericht von Bernadette Schoog) Mehl, Wasser, Ei, Öl und Salz zu einem Teig kneten und mindestens 30 Minuten a ...
Rote Spaghetti mit Broccolisauce
Sauce Die Broccoli in wenig Salzwasser gar kochen,in ein Sieb geben, dabei die Kochflüssigkeit auffangen. Die a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe