Gerollte Lammkeule

  2kg Lammkeule, ausgebeint
  125g Schinkenspeck
  125g gekochter Schinken
  1 Zwiebel
  0.5ts Salz
  0.5ts Pfeffer
  2tb Johannisbeergelee
  2tb grobe Semmelbrösel



Zubereitung:
Den feingehackten Speck, den Schinken und die Zwiebel in einer
Schüssel mit Salz, Pfeffer, Johannisbeergelee und Semmelbröseln
vermischen. Diese Mischung gleichmässig auf das Fleisch streichen. Nun
wird es zu einer Rolle zusammengerollt (die bestrichene Seite nach
innen), mit Zwirn umwickelt und auf einen Spiess gesteckt. Die
Aussenseite mit Öl einpinseln.

Die Kohlen so anordnen, dass unter dem Fleisch eine Tropf-Schale
angeordnet werden kann. Das Fleisch während dem Grillen gelegentlich
mit Öl bestreichen. Vor dem Aufschneiden, das Fleisch noch ca. 10
Minuten stehenlassen.

Dieser Braten eignet sich auch sehr gut für den Kugelgrill. Dann kann
der Spiess natürlich entfallen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Salm-Kalbfleisch-Vögel
Lachs mit Sauerrahm, Salz und Pfeffer im Cutter feinpürieren. Schöne Lattichblätter in siedendem Wasser kurz blanchieren ...
Salonbeuschel
Das Beuschel wird, wie im vorherigen Rezept angegeben, zubereitet. Vor dem Servieren einen Löffel Saft von einem Gulasch ...
Saltimbocca
Schnitzel pfeffern, mit Parmaschinken und Salbei belegen und in der Mitte zusammenklappen. Die Enden mit einem Zahnstoch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe