Gerollter Bierbraten

  1kg Schweinekotelett, ausgelöst
  1ts Salz
  0.5ts Paprikapulver
  0.5ts Pfeffer, weiss
  2tb Öl
  1 Stg. Porree
  1 Zwiebel
  300ml Bier, dunkel
  250ml Fleischbrühe



Zubereitung:
Das Fleisch von allen Seiten mit den Gewürzen einreiben. Mit einem
Baumwollfaden rund binden.

Das Öl in einem Bräter erhitzen, das Fleisch darin rundum scharf
anbraten. Dann in den auf 180 Grad Celsius vorgeheizten Backofen
stellen und 75 bis 90 Minuten garen.

Den geputzten, in Stücke geschnittenen Porree und die geviertelte
Zwiebel zum Fleisch geben. Die Fleischbrühe angiessen.

Das Bier in einem offenen Topf auf 2/3 einkochen lassen. Sobald das
Fleisch Farbe bekommen hat, öfters mit dem Bier einpinseln, bis dieses
fast aufgebraucht ist.

Den fertigen Braten aus dem Ofen nehmen und warmstellen. Die Sauce
durchpassieren und ungebunden zum Fleisch geben.

Als Beilage Kartoffelknödel und Weisskraut. Dazu natürlich ein kühles
Blondes.

** Gepostet von Joachim Michael Meng

Erfasser: Joachim

Datum: 01.06.1996

Stichworte: Bayerisch, Schwein, Regional, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aspik, Schnellrezept:
Den Wein, das Wasser und die Gewürze zum Kochen bringen und die aufgelöste Gelatine untermengen, die Flüssigkeit erstarr ...
Asterix' Anti-Kater-Gebräu'
Einfach alle Zutaten in einen Topf geben und eine Weile auf dem Feuer lassen. Fertig! Tja, äääähm.ungestestet! ...
Ataif mihshi (gefüllte Fladen, frittiert)
Warmes Wasser in eine Schale giessen, Zucker und Hefe dazugeben und gehen lassen. Mehl hinzufügen und verrühren, den Tei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe