Geröstete Kutteln (Schwäbisch)

  500g Weich gekochte Kutteln; vom Metzger in Streifen geschnitten
  1sm Zwiebel; gewürfelt
   Salz, frischer Pfeffer
  2 Eier
 
Erfasst Am 04.12.94 Von:  Ulli Fetzer Günter Freunds Schwäbisches Kochbüchle
  1990 Matthäs, Stuttgart



Zubereitung:
Zwiebel(n) in reichlich Butter hellgelb dünsten. Die Kutteln
dazugeben. Unter ständigem Umrühren 20 Minuten rösten lassen, mit
Salz und Pfeffer würzen. Die aufgeschlagenen Eier darübergeben und
Kurz stocken lassen - aber wirklich nur kurz, sonst wird das Gericht zu
trocken.

Dazu reicht man grünen Salat.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sauerbraten vom Reh mit Mohn-Walnuss-Knöpfli
Alle Zutaten für die Marinade in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen. Marinade abkühlen und das Fleisch für minde ...
Sauerbraten vom Rinderfilet mit Zimt-Rotkohl und kleinen...
Das Fleisch portionieren und mit Küchengarn - jeweils 4 Fäden - ähnlich wie Rouladen binden. Die Zutaten für die Marinad ...
Sauerbraten vom Schweinelendchen
1. Möhre schälen, waschen und grob würfeln. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. 2 Zwiebeln schälen, grob würf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe