Geröstete Kutteln (Schwäbisch)

  500g Weich gekochte Kutteln; vom Metzger in Streifen geschnitten
  1sm Zwiebel; gewürfelt Salz, frischer Pfeffer
  2 Eier



Zubereitung:
Zwiebel(n) in reichlich Butter hellgelb dünsten. Die Kutteln
dazugeben. Unter ständigem Umrühren 20 Minuten rösten lassen, mit
Salz und Pfeffer würzen. Die aufgeschlagenen Eier darübergeben und
KURZ stocken lassen, aber wirklich nur kurz, sonst wird das Gericht zu
trocken.

Dazu reicht man grünen Salat.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Cassoulet
Die Bohnen 1 Stunde kochen, danach leicht salzen und abtropfen lassen. Wieder in den Topf geben und mit kochendem Wasser ...
Cazzöla, Eintopf mit Kabis aus dem Tessin
Ein köstliches rustikales Wintergericht, das ursprünglich aus Mailand stammt und heute hauptsächlich in den Tälern des S ...
Cazzuola (Schweinefleischtopf mit Gemüse)
Frau Tresch, Wirtin im Bahnhofsbuffet in Göschenen, erzählt uns heute von einem Gericht, das seit der Zeit des Gotthardb ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe