Geröstete Peperoni mit Tomaten

  4 Gelbe Peperoni; (*)
  4 Mittlere Tomaten
  2lg Knoblauchzehen
  0.5bn Basilikum
   Salz
   Pfeffer
   Olivenöl; zum Beträufeln
 
REF:  Annemarie Wildeisens Kochen 07-08/2002
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Peperoni halbieren und entkernen. Je nach Grösse eventuell die
Hälften nochmals halbieren. Auf ein Blech legen.

Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, kalt abschrecken,
schälen und vierteln. In die Peperoni legen. Den Koblauch schälen,
fein scheibeln und zu den Tomaten geben. Basilikumblätter in feine
Streifchen schneiden und darüber geben. Alles mit Salz und Pfeffer
würzen und grosszügig mit Olivenöl beträufeln.

Die Peperoni im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten
Rille während etwa dreissig Minuten backen; sie sollen schön weich
sein. Lauwarm oder kalt, aber nie aus dem Kühlschrank servieren.

(*) Zum Backen im Ofen wählt man am besten gelbe, orange oder rote
Peperoni; sie entwickeln so zubereitet ein besonders intensives Aroma.
Grüne Peperoni sind eigentlich die unreifen Früchte und bringen nur
wenig Geschmack. Achten Sie beim Einkauf auf glänzend-feste Schoten
mit frischem, grünem Stiel. Diese Früchte können Sie in einem
Folienbeutel im Gemüsefach des Kühlschranks fast eine Woche
aufbewahren. Sehr fleischige Schoten kann man übrigens vor Verwendung
mit dem Sparschäler schälen; so sind die Peperoni leichter verdaulich.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffelsalat auf drei Verschiedene Arten
1. Für das leichte Curry-Dressing Pflanzenöl in einem Topf erhitzen, Currypaste und Zwiebeln dazugeben und unter häufige ...
Kartoffelsalat aus Schlesien
Heringe über Nacht in kaltes Wasser legen, damit das überschüssige Salz ausziehen kann. Kartoffeln abbürsten. In einem ...
Kartoffelsalat Lausitzer Art
Aus Sauerrahm, Joghurt, Salz und Pfeffer, einer Prise Zucker, Senf undgeriebenem Meerrettich eine Salatsosse rühren. Die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe