Geröstete Schweinsnieren in leichter Oberssauce

  4 Schweinsnieren
  0.25l Milch
  1pk QimiQ
  125ml Schlagobers
  3 Schalotten oder 1 mittlere Zwiebel
  2 Zehen Knoblauch
  3tb Olivenöl (oder Rapsöl)
  1tb Butter
   Salz
   Pfeffer
   Majoran
  1bn Gehackte Petersilie
   Etwas Balsamico-Essig (in der Sprühflasche)
  1 Mokkalöffel Honig
  1tb Mehl
 
FÜR DIE BEILAGE: 250g Reis
   Je ½ grüne, gelbe und rote Paprikaschote (kleinwürfelig geschnitten)
  1tb Olivenöl
   Etwas Kresse und gehackte Petersilie
   Salz
  1tb QimiQ
   Ev. etwas Obers



Zubereitung:
Nieren halbieren, gründlich durchspülen, zuputzen und für etwa 1
Stunde in die Milch legen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein
schneiden. Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und
Knoblauch beigeben, leicht anrösten. Nieren feinblättrig schneiden
und zu den angedünsteten Zwiebeln geben. Nur so lange rösten, bis die
Nieren nicht mehr blutig sind, mit Pfeffer und Majoran würzen..
Etwas Mehl über die gerösteten Nieren stauben, kurz durchrühren.
Fein gehackte Petersilie zugeben und kurz mitrösten. QimiQ
unterrühren, nach Bedarf mit etwas Schlagobers verdünnen, Honig
beigeben und erst jetzt mit Salz abschmecken. Für die Beilage
Olivenöl erwärmen, Paprikawürfeln kurz darin anrösten. Gekochten
Reis beigeben, mit Salz, gehackter Kresse und Petersilie unterheben.
Zum Schluss QimiQ einrühren und sofort servieren.

Geröstete Schweinsnieren und Reis auf Tellern anrichten. Etwas
Balsamico-Essig über die Nieren sprühen, mit fein gehackter
Petersilie bestreuen.

Getränk: Blaufränkisch 1999, Weingut Prickler, kräftiger Rotwein

: Quelle : aus ORF-frisch gekocht DI 26.2.2002 13.15 UHR von
: : Gertrude Milde, 1160 Wien
: Erfasst : 26.02.02 von Engelbert Vielhaber



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Info: Verluste an Vitamin C in der Küche
Vitamin-C-Verlust durch Wässern : 1 Std. 5 Std. 12 Std. 24 Std. :Kartoffeln, ganz - ...
Info: Wasabi
Wasabi ist ein japanischer Meerrettich. Er hat einen beizenden Geruch und ist sehr scharf. Wasabi gibt es frisch, in Pu ...
Ingeleede Häringe (Eingelegte Heringe)
Zwiebeln schälen und in halbe Ringe schneiden, Gurken in Scheibchen schneiden. Äpfel schälen, entkernen, achteln und auc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe