Geröstetes Brot (Mit Mozzarella und Sardellen)

  8 Scheib. Kastenbrot
  1 Mozzarellakäse
   Gesalzene Sardellenfilets nach Belieben
   Milch: nach Belieben
   Mehl: nach Belieben
  1 Ei; mit wenig Mehl verquirlt
   eichlich Schweinefett



Zubereitung:
Die Brotscheiben auf einer Seite mit einem scharfen Messer etwas
aushöhlen. Eine Scheibe Mozzarella und 2 Sardellenfilets hineinlegen.

Die Milch in einem kleinen Topf erwärmen. Wenn sie lauwarm ist, die
Scheiben damit benetzen, in Mehl wenden und mit dem aufgeschlagenen Ei
bestreichen.

Die Scheiben in reichlich Schweinefett rösten und häufig wenden,
damit sie nicht anbrennen. Sehr heiss servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pastel de pollo
Ein Rezept: für 4 Persön als Hauptspeise (zusammen mit einem grünen Salat) oder 8 Personen als Vorspeise. Für die Füllu ...
Pastel de Tres Leches (Coco)
Ofen auf 175 Grad vorheizen. Springform (mind. 20 cm Durchmesser)einfetten und ausmehlen. Mehl mit Backpulver sieben. W ...
Pastete 'a la florentine'
'A la florentine' (Florentiner Art) heisst mit Blattspinat. Die Hälfte vom Blätterteig ausrollen und die gefettete Spri ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe