Gerstensuppe (blö Heinerich)

  1l Wurstsuppe
  80g Gerstengraupen
  0.5 Stange Lauch
  2lg Kartoffeln
  1tb Petersilie
  1 Stengel Maggikraut



Zubereitung:
Die Wurstsuppe aufkochen, die Gerstengraupen einstreuen, den in Ringe
geschnittenen Lauch zugeben und 10 Minuten garen. Die geschälten und
gewürfelten Kartoffeln und das geschnittene Maggikraut zugeben und noch 15
Min. garen. Die Petersilie aufstreuen und servieren.

Quelle: Toni Mathes - Lombemous un Schlawwerjux

** Gepostet von Peter Kümmel
Date: Sat, 12 Nov 1994

Erfasser: Peter

Datum: 13.01.1995

Stichworte: Suppen, Eintopf, Regional, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Holunderblüten Panna-Cotta
Holunderblueten gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Schlagsahne, Milch und Zucker aufkochen. Holunderblueten und ...
Holunderblüten-Erdbeer-Marmelade
Die Holunderblueten zusammen mit dem Wasser und der Orange und Zitrone in einen Topf geben, 3 Tage ziehen lassen. Abseih ...
Holunderblütenessig
Eine Flasche mit weitem Hals (oder Rex-Glas...) mit Holunderblueten füllen und mit Weinessig auffüllen. Die Flasche gut ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe