Gerührte Linzer Torte

  200g Butter
  150g Zucker
  3 Eier
  100g Biskuitbrösel
  120g Mehl
  120g Gemahlene Haselnüsse
  100ml Milch
  1 Schuß Backpulver
  1 Schuß Zimt
  0.5ts Kakao
  1 Schuß Gemahlene Nelken
  1 Schuß Salz
  0.5 Vanilleschote Mark davon
  1 Zitrone die Schale
   Fett
   Puderzucker
  300g Johannisbeerkonfitüre
 
Erfasst Am 17. 01. 00 Von:  Ilka Spiess Südwest-Text Konditorei von 17. 01. 00



Zubereitung:
Butter und Zucker leicht aufrühren (die Masse darf nicht schaumig
werden). Die restlichen Zutaten ausser Konfitüre und Puderzucker
dazugeben.

Die Hälfte der Teigmasse in eine gefettete Springform, 26 cm
Durchmesser, füllen und die Konfitüre darauf verstreichen. Den
restlichen Teig mit einem Spritzbeutel kreisförmig aufspritzen und
glattstreichen.

Die Linzer Torte im auf 180Grad vorgeheizten Backofen 40 bis 45
Minuten backen. Abgekühlt mit Puderzucker bestäuben. Linzer Torte
kann in Alufolie verpackt noch ca. drei Wochen aufbewahrt werden.
:Notizen (**) : Gepostet von: Ulli Fetzer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aprikosen-Käse-Kuchen
Aus den Teigzutaten mit dem elektrischen Handrührer einen glatten Teig herstellen. Teig kühl stellen. Eine Springfor ...
Aprikosen-Käsekuchen mit Erdbeerpüree
1. Das Mehl auf die Arbeitsfläche schütten, in die Mitte eine Mulde drücken. Eigelb, 2 El Eiswasser und 1 Prise Salz hin ...
Aprikosen-Käsekuchen Mit Pistazien
Weiches Fett in eine Schüssel geben. Vanillezucker, Zucker, Eier, Stärke, Mehl, Backpulver, Salz und Milch daraufgeben u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe