Gervaiskäse, angemacht

  125g Gervaiskäse
  65g Butter, weich
  1 Zwiebel, mittelgross
   Pfeffer
   Paprika nach Belieben



Zubereitung:
Gervaiskäse mit der weichen Butter vermischen, kleingeschnittene
Zwiebeln dazu, reichlich Pfeffer aus der Pfeffermühle, nach
Geschmack Paprika - ich mag's am liebsten ohne.

Vor dem Verzehr einige Minuten in den Kühlschrank, damit es etwas
fester wird.

Am besten zu dunklem Brot essen.

16.02.1994


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Snacks, Schmankerln, Käse, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kaninchen in Biersosse
1. Kaninchen von allem Talg befreien und in sechs bis acht Stücke teilen, waschen und gut mit Küchenpapier abtrockne ...
Kaninchen in Cidre
Kaninchenteile waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Butter im Bräter zerlassen. Kaninchenstücke darin goldbraun ...
Kaninchen in der Auflaufform
Das Kaninchen gar kochen und die Knochen entfernen. Das Fleisch wird durch den Fleischwolf gedreht und mit der Bechamels ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe