Geschichtete Apfelcharlotte aus Roggenbrot

  500g Trockenes Roggenbrot
  500g Äpfel
  150g Zucker evtl. etwas mehr
  150g Butter (1)
  50g Butter (2)
  2tb Konfitüre
  2cl Portwein
  1tb Orangeat gehackt
   Zitronenschale gerieben
   Zimt
   Nelkenpulver



Zubereitung:
Scharlotka is tschörnogo chleba s jablokami

Geriebenes Brot unter ständigem Rühren in Butter (1) rösten und
abgekühlt mit Zucker, Portwein, Orangeat, Zitronenschale, Zimt und
Nelken mischen.

Geschälte, entkernte Äpfel in feine Scheibchen schneiden.

Eine hohe Auslaufform buttern und mit Zucker ausstreuen (evtl. den
Boden mit Backpapier belegen). Lagenweise Brot, Äpfel und Konfitüre
einschichten und mit Brot abschliessen. Etwas zusammendrücken, mit
zerlassener Butter beträufeln und etwa 1 Stunde bei Mittelhitze
backen.

Die Charlotte stürzen, mit Puderzucker bestreuen und mit Sahne
servieren.

* Quelle: Nach: Alla Sacharow Russische Küche
Wilhelm Heine Verlag Erfasst von Rene Gagnaux
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: 02 Mar 1995

Erfasser: Rene

Datum: 24.04.1995

Stichworte: Süssspeise, Warm, Brot, Apfel, Russland, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbisgelee
(*) Glas a 200 ml Kürbis schälen, Kerne und Fasern entfernen, Fruchtfleisch würfeln. Mit 1,2 Ltr. Wasser 20-30 Minuten ...
Kürbisgelee
Den geschälten Kürbis von Fäden und Kernen befreien und das gelbe, saftige Fleisch in große Stücke schneiden. Die Stücke ...
Kürbisgemüse
Den Kürbis küchenfertig vorbereiten, Kerne und Schale entfernen. Das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe