Geschichtete Ricottacreme

  1kg Sauerkirschen
  160g Zucker
  40g Butter
  200ml Rotwein
  2 Gewürznelken
  2pn Zimt
  40g Speisestärke
  2tb Espressopulver (Instant)
  2tb Amaretto-Likör
  3 Blatt Weiße Gelatine
  3 Eigelb (Kl. M)
  2 Vanilleschoten das Mark
  500g Ricotta
  400ml Schlagsahne
  13 (-14) Löffelbiskuits
  50g Amaretti (italienischesGebäck)
 
Erfasst am 02. 08. 00 von:  Ilka Spiess essen & trinken August 2000



Zubereitung:
1. Die Kirschen waschen und entsteinen. 80 g Zucker hellbraun
karamellisieren. mit Butter, Rotwein. Nelken und Zimt so lange kochen,
bis der Karamell sich aufgelöst hat. Kirschen dazugeben und 10
Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Die Speisestärke mit etwas
kaltem Wasser glattrühren und in die Kirschen rühren, 1-2 Minuten
unter Rühren kochen, kalt werden lassen.

2. Espressopulver mit viel Wasser aufkochen. glattrühren und
abkühlen lassen. mit dem Amaretto mischen.

3. Gelatine kalt einweichen, Eigelb, restlichen Zucker und
Vanillemark mit den Quirlen des Handrührers 7 Minuten schaumig
schlagen. Die tropfnasse Gelatine auflösen und einrühren. Ricotta
dazugeben und mit dem Schneebesen glattrühren. Die Creme 20-25
Minuten kalt stellen. Schlagsahne steif schlagen und unterheben.

4. Zuerst etwas Ricottacreme in eine Servierschüssel schichten,
dann die kurz in Espresso eingetauchten Löffelbiskuits,
Kirschkompott. wieder Ricottacreme, Löffelbiskuits usw. , bis alle
Zutaten aufgebraucht sind. Die letzte Schicht sollte Kirschkompott
sein. Die Amaretti zerbröseln und drüberstreuen. 2-3 Stunden kalt
stellen,

Zubereitungszeit: 1 Stunde (plus Kühlzeiten)

: Pro Portion: 15 g E, 43 g F, 66 g Kh = 738 kcal (3088 kJ)
:Notizen (**) : Gepostet von: Ulli Fetzer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schokolade-Makronenkugeln
Die Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, nach und nach den Zucker, die Schokolade, die Nüsse und zuletzt den Grieß darunte ...
Schokolademousse mit HippengebA#ck
20 Minuten (ohne KA¼hlzeit), einfach Eigelb und Zucker A¼ber einem Wasserbad warm schlagen, danach kalt schlagen. Schok ...
Schokoladen - Mohr
Schokoladenpuddingpulver mit etwas Milch glattrühren. Die restliche Milch mit Zucker in einem Topf auf 3, Automatik-Koch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe