Geschmorte Ananas mit Chili und

  1 Ananas, groß
  3 Kaktusfeigen
  1bn Lauchzwiebeln
  1 Chilischote, rot
  3tb Butter
  3 Limonenblätter
  50ml Kokosmilch
   Salz
   Zucker



Zubereitung:
Ananas schälen, vierteln und den Strunk entfernen. Kaktusfeigen
schälen und in Scheiben schneiden. Dabei die Früchte wegen der Stachel
nur mit einem Küchentuch oder Handschuh anfassen!
Lauchzwiebeln putzen und schräg in Stücke schneiden. Chilischote
aufschneiden, entkernen und in feine Streifen zerteilen.
Butter in einer Pfanne erhitzen. Ananas, Lauchzwiebeln und Chili darin
bei milder Hitze 5-6 Minuten schmoren. Kaktusfeigen und Limonenblätter
hinzufügen und ca. 3 Minuten weiterschmoren. Mit Kokosmilch ablöschen.
Nochmals kurz köcheln und mit Salz und Zucker abschmecken. Dazu eignet
sich dann hervorragend Basmatireis.
Nährwert (pro Portion):
Eiweiss : 4 g
Fett : 7 g
Kh : 44 g
Kalorien: 270

:Notizen (**) :
: : Gepostet von Joachim M. Meng



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Scampi all'aglio,
Scampi schälen, Darm entfernen. Waschen, mit Zitronensaft beträufeln. Aus dem übrigen Zitronensaft, der abgeriebenen Sch ...
Scampi all'aglio, Knoblauch-Scampi
Scampi schälen, Darm entfernen. Waschen, mit Zitronensaft beträufeln. Aus dem übrigen Zitronensaft, der abgeriebenen ...
Scampi im Gemüsesud
Scampi unter fließendem Wasser abspülen. Kleingeschnittene Zwiebel, durchgepreßte Knoblauchzehe, Suppengrün, Gewürze, We ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe