Geschmorte Hähnchenkeulen mit Linsen

 
FÜR DAS FLEISCH: 4 Hähnchenkeulen
  1 Becher Joghurt (150 g)
  1Ms Gemahlener Kreuzkümmel
  1tb Korianderpulver
  1ts Gemahlenes Kurkuma
  1ts Chilisauce
  1Ms Pfeffer
  2 Zwiebeln
  1 Knoblauchzehe
  1tb Öl
  3 Nelken
  3 Kardamomkapseln
  1sm Zimtstange
   Limonensaft
   Salz
 
FÜR DIE LINSEN: 300g Rote Linsen
  1ts Salz
  1Ms Korianderpulver
  1Ms Ingwerpulver
  3 Nelken
  2tb Garam masala
  2 Zwiebeln
  1tb Butter



Zubereitung:
1. Die Hähnchenkeulen, waschen und in eine Schüssel geben.

2. Den Joghurt schaumig schlagen und mit Kreuzkümmel,
Korianderpulver, Kurkuma, Chilisauce sowie Pfeffer vermischen. Das
Ganze über die Hähnchenkeulen geben und ca. 30 Minuten marinieren.

3. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe schälen und beides fein
würfeln. In dem heißen Öl anschwitzen.

4. Die Nelken, die Kardamomkapseln und die Zimtstange dazugeben und
kurz mit anbraten.

5. Die Hähnchenkeulen mit der Marinade dazugeben und das Ganze
zugedeckt ca. 40 Minuten schmoren Mit Limonensaft und Salz
abschmecken.

6. Die Linsen mit den Gewürzen und ausreichend Wasser in einen Topf
geben und ca. 15 Minuten garen lassen.

7. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Die Butter
erhitzen und die Zwiebelwürfel darin bräunen.

8. Die Linsen abgießen, abtropfen lassen und zu den Zwiebeln geben.

Kurz mit anbraten und zusammen mit den Hähnchenkeulen servieren.

Anmerkung: wenn es mehr als 4 Keulen sind, mach ich das im Backofen,
200 Grad, Topf geschlossen, 45 Minuten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Yorkshire-Pudding auf alte Art
Die Zutaten des Yorkshire-Pudding zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig 10 Minuten mit den Quirlen des Handrührers ...
Yorkshire-Pudding auf Alte Art
Die Zutaten des Yorkshire-Pudding zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig 10 Minuten mit den Quirlen des Handrührers ...
Yum Nüa (Rindfleisch-Salat)
Das Fleisch entweder frisch grillen und dann entsprechend klein schneiden oder Fleischreste verwerten. Mit den übrigen S ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe