Asiatische Fleisch-Spiesschen (scharf)

  200g Erdnussbutter (stückig)
  150ml Kokosmilch
  2tb Sherry (dry)
  2tb Sojasauce
  1tb Sesamöl
  1tb Erdnussöl
  1tb Rote Currypaste
  2 Chili(rot+grün feingehackt)
  2 Knoblauchzehen (gehackt)
  2 Kaffirlimonenblätter (in hauchfeinen Streifen)
  1 Stängel Zitronengras (nur das Weisse in dünne Scheibchen)
  1ts Ingwer
   (feingerieben) 750 g Fleisch (z.B. Garnelen, Huhn, Entenbrust,
   Schwein (Lende, Nacken), Rinderfilet)



Zubereitung:
Currypaste und Knoblauch im Wok in Erdnussöl anrösten, alle anderen
Zutaten, bis auf das Fleisch, hinzugeben, gut verrühren, einmal
aufkochen.
Abkühlen lassen. Menge 50:50 teilen. Fleisch in die eine Hälfte
einlegen und mehrere Stunden vor dem Grillen marinieren, die Marinade
gut einkneten.
Zwischenzeitlich die Spiesschen wässern, anschliessend ölen. Fleisch
(in Ziehharmonika-Streifen, oder sehr kleinen Würfelchen, Garnelen
ganz) auf die Spiesse fädeln und kurz grillen. Andere Hälfte der
Marinade als Sauce reichen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Taraba - Lammfrikadellen im Spinatmantel
: 3 Stunden Vorbereitungs- und Kochzeit Das Fleisch mit Zwiebel und Schalotten vermengen, den Reis untermischen. Gut du ...
Tarhana-Suppe (Türkei)
Zwiebel schälen und fein hacken. Paprika waschen, halbieren, Kerne und Trennwände entfernen und in feine Streifen schnei ...
Tartarenbrot - Tatßrkeny'r (*)
Das Fleisch mit einem scharfen Messer schaben. Eigelb und Öl verrühren, mit allen übrigen Zutaten vermengen und mit dem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe