Damaszener Messer

Ahorn-Caramel-Creme

  3 Eier ganz frische nehmen!
  70g Ahornsirup
  300ml Milch
  1 Vanilleschote
  1 Spur Zitronenschale gerieben
 
Für Die Förmchen: 100g Ahornsirup auf 2/3eingekocht
   Erdnussöl zum Ausstreichen
 
Dekoration: 100g Süsse Sahne
  120g Himbeeren
   Pfefferminze od. Melisse frische Blätter zumDekorieren



Zubereitung:
Die Förmchen (ersatzweise Kaffeetassen) mit wenig Erdnussöl einfetten.
Den reduzierten Ahornsirup auf die Förmchen verteilen.

Den Backofen auf 110 GradC vorheizen.

Die Eier mit dem Ahornsirup gut verschlagen.

Die Milch mit der aufgeschlitzten Vanilleschote und der
Zitronenschale auf 80 GradC erhitzen, das Mark aus der Schote schaben
und zurück in die Milch geben.

Die heisse Milch zu der Eier-Ahornsirupmasse giessen und alles gut mit
einem Schneebesen verschlagen. Durch ein feines Sieb in eine Schüssel
abseihen und anschliessend mit einem Schöpflöffel auf die
Ahornsirupschicht in den Förmchen geben.

Die Förmchen im Wasserbad in den Backofen schieben und ca. eine Stunde
pochieren. Den Caramelpudding auskühlen lassen und gestürzt servieren.

Für die Dekoration die schönsten Himbeeren beiseite legen, die
restlichen Himbeeren mit Sahne und evtl. noch etwas Ahornsirup
glattrühren und durch ein Sieb streichen. Die gestürzten
Caramelpuddings in die Mitte der Teller geben, Himbeeren daneben
verteilen, die Himbeersahne auf die Himbeeren geben und alles mit
Pfefferminz- oder Melissenblättern dekorieren.

* Quelle: Nach: Reformhaus-Kurier April 1995. Erfasst:
Barbara Furthmüller
** Gepostet von Barbara Furthmüller
Date: Sat, 15 Apr 1995

Erfasser: Barbara

Datum: 01.06.1995

Stichworte: Süssspeise, Kalt, Ahornsirup, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Heidelbeerkrapfen
Die Heidelbeeren werden mit dem Mehl so lange vorsichtig in der Schüssel gerüttelt, bis alle Beeren bemehlt sind. Jetzt ...
Heidelbeermix
Das Eis zu Splittern zerstossen und zusammen mit der Buttermilch und den Heidelbeeren in einem Mixer mixen. Den Drin ...
Heidelbeer-Omelette
Beeren zuckern und 30 Min ziehen lassen. Eierschnee schlagen. Zuerst Vanille- und Puderzucker, dann die drei Eidotter v ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe