Geschmorte Kaninchenkeule mit Polenta und Pilzen

  4 Kaninchenkeulen
  2tb Olivenöl
  8 Schalotten
  200g Gemischte Pilze
  1 Artischocke (fertig zugeputzt)
  0.0625l Weißwein
  2 Knoblauchzehen
  1 Zweig Thymian
  1 Zweig Rosmarin
  0.125l Hühnerfond
   Etwas Gehackte Petersilie
  1ts Maisstärke
 
POLENTA: 100g Polenta
  300ml Wasser
  1 Schalotte
  1ts Olivenöl
  1 Knoblauchzehe
  1 Zweig Thymian
  50g Geriebener Parmesan



Zubereitung:
40 Minuten, einfach Kaninchenkeulen mit Salz und Pfeffer würzen, in
Olivenöl scharf anbraten. Kaninchenkeulen aus der Pfanne nehmen, die
geschälten Schalotten in Spalten schneiden und in der gleichen Pfanne
zusammen mit den Pilzen und der geputzten und in Spalten geschnittene
Artischocke anbraten. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen, die
Knoblauchzehen in Scheiben schneiden, kurz mitbraten, mit dem Weisswein
ablöschen. Thymian und Rosmarin zufügen, mit dem Hühnerfond
auffüllen, die Kaninchenkeulen einlegen und zugedeckt im Rohr bei 150
°C ca. 25 Minuten schmoren lassen.

Für die Polenta:

Die fein geschnittene Schalotte in Olivenöl ohne Farbe anschwitzen,
mit Wasser aufgiessen. Knoblauchzehe und den Thymianzweig zufügen,
Polentamehl mit einem Schneebesen einrühren. Auf kleiner Hitze etwa 30
Minuten kochen lassen. Danach die Knoblauchzehe und den Thymian
entfernen, salzen und den geriebenen Parmesan einrühren.

Den Saft der weich geschmorten Kaninchenkeulen mit in Wasser
angerührten Maisstärke binden, gehackte Petersilie einstreuen.

Die Keulen auf der Polenta anrichten, mit dem Saft, Pilzen und
Artischockenstücken umgeben.

Getränk:

Rotgipfler Rodauner 2003, Weingut Karl Alphart, finessenreicher
Weisswein



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel-Sellerie-Püree
1. Die Kartoffeln waschen, schälen und in kaltes Wasser legen. Sellerie schälen und in ca. 2 1/2 cm grosse Würfel schnei ...
Kartoffel-Spinat-Gnocchi
Spinat auftauen, gut auspressen, hacken. Kartoffel in der Schale weich kochen, noch heiss schälen und passieren ...
Kartoffelstampf mit Feinem Gemüse
1. Für den Kartoffel-Morchel-Stampf die Morcheln in 200 ml warmem Wasser 30 Minuten einweichen. Kartoffeln schälen und i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe