Geschmorte Lammkeule

  1 Lammkeule (ohne Knochen, ca. 1,2 kg)
  2tb Senf
  2 Knoblauchzehen
  2tb Kräuter der Provence
   Salz
   Pfeffer
  100g Mohren
  100g Sellerie
  3 Zwiebeln
  1pk Lammfond (400 ml)
  100ml Rotwein
  2tb Soßenbinder für dunkle Soßen



Zubereitung:
Lammkeule mit Senf, durchgepresstem Knoblauch, Kräutern der Provence,
Salz und Pfeffer einreiben und in einen Bräter legen.

Gemüse waschen, putzen, würfeln und über die Lammkeule verteilen.
200 ml Lammfond und den Rotwein dazugiessen und offen im Backofen
schmoren.

Schaltung:
200-220°, 2. Schiebeleiste v.u.
180-200°, Umluftbackofen
3 Stunden

Nach einer Stunde die Temperatur auf 180 Grad herunterschalten und
weitere 2 Stunden schmoren.

Fleisch herausnehmen und 15 Min. ruhenlassen. Gemüse mit dem
Bratensaft und 200 ml Lammfond aufkochen, mit dem Schneidstab pürieren
und durch ein Sieb streichen. Die Sosse erneut aufkochen, mit Salz und
Pfeffer würzen und mit Sossenbinder binden. Das Fleisch aufschneiden,
mit der Sosse servieren.
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 04 / 99
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitungszeit
: : 210 Minuten
:Pro Person ca. : 279 kcal
:Pro Person ca. : 1172 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Teemischung zur Schleimlösung
Einen Tee bereiten. ...
Teenie Hawaii-Toast mit
Das Bratfett in der Pfanne auf 3, Automatik-Kochplatte 9 oder 12 erhitzen, die Kochplatte ausschalten und die Eier hinei ...
Tee-Punsch alkoholfrei
Tee mit dem heissen Wasser übergiessen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Apfelsaft mit Zitronensaft, Honig, Zimtstangen, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe