Geschmorte Putenkeule

  1 Putenoberkeule (ca.1kg, Knochen auslösen lassen
   Salz
   Pfeffer
  5tb Öl
  0.5l heißes Wasser
  500g Schalotten
  200g Möhren
  200g Porree
  250g Staudensellerie
  0.125l Weißwein
  100g saure Sahne
  1tb Mehl



Zubereitung:
Fleisch waschen, trockentupfen und mit Küchengarn zusammenbinden.
Würzen. Öl in einem Bräter erhitzen. Putenkeule von allen Seiten
darin anbraten. Mit Wasser ablöschen. Bei 225 Grad ca. 1 1/4 Stunden
im Backofen schmoren. Nach 45 Minuten abgezogene Schalotten und geputztes,
kleingeschnittenes Gemüse zufügen. Nach Ende der Garzeit Fleisch und Gemüse
herausnehmen, kurz warm stellen. Schmorfond mit Wein ablöschen.
Kurz aufkochen. Sahne und Mehl glattrühren, Soße binden. Abschmecken.
Küchengarn vom Fleisch entfernen, alles anrichten.
Pro Person ca. 610 kcal (2560 kJ)

:Notizen (*) :
: : aus "Für Sie" 5/92
:Notizen (**) :
: : Gepostet von Thomas Pfaffenbrot
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : ca. 1 3/4 Stunden



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbis süss-sauer
Das Ganze aufkochen lassen, bis die Kürbisstücke glasig sind. Noch heiss in Gläser füllen. * Quelle: BAYERNTEXT 12 ...
Kürbis Süß-Sauer
Kürbis in Spalten teilen, grosszügig schälen und Kerne und das weiche Innere herausschneiden. Kürbis in 2 cm grosse Würf ...
Kürbis süss-sauer eingemacht
Das Ganze aufkochen lassen, bis die Kürbisstücke glasig sind. Noch heiss in Gläser füllen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe