Geschmorte Schweinshaxenscheiben

  0.5kg Schweinshaxe
  2 Zwiebeln
  125ml Bier, bayerisch, dunkel
   Salz und Pfeffer
  1ts Kümmel



Zubereitung:
Die Schweinshaxe vom Metzger in etwa 3 cm dicke Scheiben schneiden
lassen. Die Schwarte gut einritzen, damit sich das Fleisch beim Braten
nicht wölbt. Die Haxenscheiben mit Salz, Pfeffer und Kümmel von
beiden Seiten einreiben. Zwiebel in Ringe schneiden. Eine flache Pfanne
erhitzen und die Fleischscheiben beidseitig anbräunen. Dann
herausnehmen und die Zwiebel unter Umrühren hell anbräunen, Bier
zugiessen und etwas verkochen lassen. Die Fleischscheiben wieder
einlegen, Deckel auflegen und bei kleiner Hitze etwa 35 Min.
schmoren. Den Bratensud noch mal etwas nachwürzen mit Salz/Pfeffer und
Kümmel. Wir essen dazu Bratkartoffel und Rosenkohl.

:Zubereitungszeit: 20 Minuten
:Schwierigkeitsgrad: simpel



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Polentaauflauf mit Kalbsragout
Schalotten und Knoblauch in einem Topf mit Butter anschwitzen und mit einem Liter Brühe ablöschen. Diese aufkochen lasse ...
Polentagratin mit Hackfleisch
Die Bouillon aufkochen. Den Mais einrieseln lassen und unter häufigem Rühren auf kleinstem Feuer dreissig bis vierzig Mi ...
Polenta-Gratin mit Kalbsfilet
1. 1 Ltr. Wasser mit 1 Knoblauchzehe, Pfeffer und Salz zum Kochen bringen. Polenta langsam einrieseln lassen, dabei stän ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe