Geschmorter Chicorée

 
Für 4 Personen: 4 Chicorée
  50g Butter
   Salz



Zubereitung:
Wer es nicht bitter mag, den Kern mit einem spitzen Messer
kegelförmig herausschneiden. Chicorée-Kolben in einen Topf
legen, in den sie gerade eben nebeneinander hineinpassen, und
zur Hälfte mit Wasser bedecken. 30 Gramm Butter auf das
Gemüse verteilen, leicht salzen, zugedeckt bei milder Hitze
schmoren, bis der Chicorée butterweich ist. Das dauert, je
nach Größe, zwischen 20 und 40 Minuten. Die Probe macht
man mit einem spitzen Kartoffelschälmesser. Temperatur
erhöhen und ohne Deckel alle Flüssigkeit verdampfen lassen.
Hitze wieder reduzieren, die restliche Butter dazugeben und
den Chicorée weiterschmoren, bis er braun wird. Wenden und
von der anderen Seite bräunen.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Klaus Stein, aus dem Internet-STERN 1995



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Vieiras Estofadas - Jakobsmuscheln mit Schinken und S ...
Zwiebel schälen, fein hacken und in Olivenöl andünsten, Die Möhre schälen, vierteln, in kleine Würfel schneiden und dazu ...
Vielseitig und beliebt - der Mürbteig
Der Mürbteig ist verhältnismässig einfach zu arbeiten, nicht teuer und gelingt - dank der Verwendung von König-Backpulve ...
Vielseitiges Olivenöl
Olivenöl schmeckt nicht nur im Salat Olivenöl ist einer der kulinarischen Schätze der Mittelmeerländer. Es unterscheide ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe