Geschmorter Rieddeckel mit Krautfleckerl

  1kg Rieddeckel
  1kg Weiße Zwiebel
   Estragon - oder Kremser Senf
   Salz, Pfeffer, Öl



Zubereitung:
Den gewürzten und mit Senf bestrichenen Rieddeckel in der vorgeheizten
Bratpfanne auf allen Seiten gut anbraten und herausnehmen. Danach die
geschnittenen Zwiebeln in der gleichen Pfanne goldbraun rösten, und
auf diese den vorgebratenen Rieddeckel legen. mit etwas Wasser
ablöschen und ca. 1 Std. zugedeckt bei 160°C im Backrohr schmoren. Den
Rieddeckel portionieren und mit der Zwiebelsauce anrichten. mit
Krautfleckerl servieren.

Gasthof "Zur Linden" Familie Pillgrab Rieddeckel: Brustrippenfleisch
vom Rind



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rehkeule in Honig-Balsamicosauce mit Kürbis-Ravioli
Für die Ravioli-Füllung eine klein geschnittene Schalotte in der Butter anschwitzen, das grob geraspelte Kürbisfleisch d ...
Rehkeule in Koriandersauce
Rehkeule mit gemahlenem Koriander kräftig einreiben, mit Öl bestreichen und abgedeckt über Nacht kalt stellen. Am nächst ...
Rehkeule in Wacholderrahm
Die Rehkeule enthäuten und am Röhrenknochen etwas lösen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit gehackten Wacholderbeeren e ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe