Geschmortes Herz

  500g Herz
   Margarine
   Salz
  2 Zwiebel
  1tb Trockenpilze; vorgeweicht
  1 Paprika
  0.25l saure Sahne
  0.25l Brühe; oder Wasser
  2ts Mehl
   Zitronensaft



Zubereitung:
Das Herz in Würfel schneiden, in heissem Fett anbraten, Salz,
kleingeschnittene Zwiebeln, Pilze und streifig geschnittene Paprika
zugeben.
Nach und nach saure Sahne darübergiessen und nach Zugabe heisser
Brühe zugedeckt schmoren lassen. Das gare Gericht mit kalt
angerührtem Mehl binden, mit Zitronensaft, nach Wunsch auch Wein oder
Tomatenmark abschmecken.

* aus "Kochen" Verlag für die Frau, Leipzig 1979 Stichworte: P4,
Innerein, Herz



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spargelaspik
Spargel schälen, putzen und quer halbieren. Wasser mit Salz zum Kochen bringen und den Spargel darin gar kochen. Herausn ...
Spargelauflauf
Spargel mit Wasser und Salz ankochen, 10 Minuten fortkochen und abtropfen lassen. Schinken und Zwiebeln in Würfel, Karto ...
Spargelauflauf
Butter erhitzen. Mehl dazugeben, andünsten. Spargelwasser, Schlagsahne unter Rühren hinzufügen, aufkochen, von der K ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe