Geschmortes Herz

  500g Herz
   Margarine
   Salz
  2 Zwiebel
  1tb Trockenpilze; vorgeweicht
  1 Paprika
  0.25l saure Sahne
  0.25l Brühe; oder Wasser
  2ts Mehl
   Zitronensaft



Zubereitung:
Das Herz in Würfel schneiden, in heissem Fett anbraten, Salz,
kleingeschnittene Zwiebeln, Pilze und streifig geschnittene Paprika
zugeben.
Nach und nach saure Sahne darübergiessen und nach Zugabe heisser
Brühe zugedeckt schmoren lassen. Das gare Gericht mit kalt
angerührtem Mehl binden, mit Zitronensaft, nach Wunsch auch Wein oder
Tomatenmark abschmecken.

* aus "Kochen" Verlag für die Frau, Leipzig 1979 Stichworte: P4,
Innerein, Herz



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ratatouille (Bunter Gemüsetopf)
Das Öl in einem grossen Schmortopf erhitzen. Die Zwiebeln schälen und achteln, dann im Öl glasig dünsten. Die Paprik ...
Ratatouille 1
Auberginen und Zucchini in Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und ziehen lassen. Paprikaschoten in Streifen schn ...
Ratatouille I
Wieder ein Rezept, dessen kleine Einführung zeigt, wie vielfältig ein Gericht sein kann, obwohl es immer noch unter ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe