Geschmortes Poulet an Estragonsauce

  3 Schalotten
  2 Poulets
  50g Butter
   Salz
   Pfeffer
  5dl Weisswein
  1dl Noilly Prat
  360ml Saucenrahm
  4 Zweige Estragon
 
REF:  Orella 12/95 Beatrice Äpli
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Schalotten fein hacken. Poulets in Stücke schneiden. In der heissen
Butter schwach anbraten. Schalotten beifügen, kurz mitbraten.
Poulets würzen. Mit dem Weisswein und Noilly Prat ablöschen.
dreissig Minuten zugedeckt köcheln lassen.

Poulets aus der Pfanne nehmen.

Sauce bei starker Hitze auf die Hälfte einkochen lassen. Estragon fein
hacken. Die Sauce absieben, zurück in die Pfanne geben.
Saucenrahm zufügen, kochen lassen, bis die Sauce dicklich wird, dann
würzen.

Poulet zurück in die Sauce legen, nochmals heiss werden lassen.
Estragon darüberstreuen.

VORBEREITEN: Das Poulet kann am Vortag fertig gekocht werden, die
Sauce einkochen lassen. Vor dem Servieren nochmals aufwärmen und erst
dann den Estragon zufügen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gratinierte Zucchini-Puten-Spieße
Putenwürfel salzen und pfeffern und wechselnd mit den Zucchini auf zwei Holzspiesse stecken. Öl in einer Pfanne erhitze ...
Gratiniertes Putenschnitzel
Den Käse in einen tiefen Teller geben und mit einer Gabel zerdrücken. Dabei die Hälfte der Sahne und den Thymian untermi ...
Green Hot Pot Oder Broccolicurry
Den Broccoli in mittelgrosse Röschen schneiden und in kaltem Wasser waschen. Gut abtropfen lassen, in kochendem Salzwass ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe