Geschmortes Schweinenüsschen mit Rotkraut

  400g Schweinenuss
   Salz, Pfeffer
  1ts Butterschmalz
  0.25l Gemüsebrühe
  200g Wurzelgemüse; (Zwiebeln, Karotten, Sellerie)
  200g Blaü Trauben
  1ts Butter
   Einige Grüne Pfefferkörner
  1ts Mandeln, geröstet
  2tb Johannisbeersaft
  400g Kartoffelklossteig; Fertigprodukt
   Weißbrotwürfel; geröstet
 
ROTKRAUT: 300g Rotkraut
  80g Zwiebeln
  1ts Butterschmalz
  125ml Gemüsebrühe
  100ml Johannisbeersaft
   Etwas Essig
  1 Prise/n Zucker
   Salz, Pfeffer; weiß



Zubereitung:
Fleisch mit Salz und Pfeffer ringsum würzen. Wurzelgemüse
kleinschneiden und in Butterschmalz angehen lassen.

Fleisch daraufsetzen, von allen Seiten anbraten. Mit Brühe aufgiessen
und im vorgeheizten Rohr bei etwa 180GradC 30 bis 40 Minuten
fertiggaren. Ab und zu wenden.

In der Zwischenzeit das Rotkraut in feine Streifen schneiden, ebenfalls
die Zwiebel. Die Zwiebel zuerst in Butterschmalz glasig dünsten, das
Rotkraut zufügen, mit Gemüsebrühe angiessen und zugedeckt dünsten
lassen. Den Johannisbeersaft dazugeben, mit Essig, Zucker, Salz und
weissem Pfeffer abschmecken.

Die Trauben halbieren, entkernen und in Butter anschwenken. Grüne
Pfefferkörner, geröstete, gehobelte Mandeln und etwas
Johannisbeersaft dazugeben und erhitzen.

Aus dem Kartoffelteig Klösse formen, mit den gerösteten
Weissbrotwürfeln füllen und in kochendem Salzwasser garen.

Fleisch aus dem Rohr nehmen, in Scheiben schneiden und anrichten.
Dazu Rotkraut, Kartoffelklösse und die Trauben geben und servieren.

Tipp: Im Gegensatz zu den anderen Fleischarten sollten Sie
Schweinefleisch stets frisch bei Ihrem Metzger kaufen, denn in den
ersten Tagen nach dem Schlachten hat es den besten Geschmack.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geflügelsalat
1. Am Vortag: Fleisch waschen, mit Gemüse und Brühe bei kleiner Hitze in ca. 30 Minuten kochen. Fleisch herausheben, abk ...
Geflügelsalat
Das Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen, mit zerlassener Butter einstreichen. Auf den heissen Rost über der Fettpfanne ...
Geflügelsalat mit jungen Erbsen
Die Hühnerbrüste mit dem Lorbeerblatt und der geschälten halbierten Zwiebel, etwas Salz und Pfeffer in einen Topf geben, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe