Geschnetzelte Wildentenbrust mit Walnüssen

  200g Wildentenbrust
  0.5ts Butterschmalz JodsalzPfeffer aus der Mühle
  0.5 Rote Paprikaschote
  60g Champignons
  60g Sojasprossen
  1 Frühlingszwiebel
  60g Walnüsse gehackt
  2tb Weinbrand
  2tb Bunte Paprikaschotenwürfel
   Rosmarin



Zubereitung:
Die in Streifen geschnittene Wildentenbrust in heissem Butterschmalz
rasch anbraten.

Die Sojabohnenkeimlinge, die klein geschnittene Frühlingszwiebel, die
Paprikaschotenstücke und die Champignonachtel dazugeben. Alles kurz
angehen lassen, die gehackten Walnüsse hinzufügen und mit Rosmarin
und Weinbrand delikat abschmecken; evtl. mit Jodsalz und Pfeffer aus
der Mühle leicht würzen.

* Quelle: Nach Sat.1 Text 17.01.95 Erfasst: Ulli Fetzer
2:246/1401.62
** Gepostet von Ulli Fetzer
Date: Sat, 21 Jan 1995

Erfasser: Ulli

Datum: 13.03.1995

Stichworte: Wild, Federwild, Wildente, Walnuss, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mallorcinischer Hühnchentopf
Die Poularde in 4 Stücke zerteilen, die Haut entfernen. Zwiebeln würfeln, in Öl (2) mit dem Geflügel goldgelb braten ...
Malloreddus - Safrannocken
Vorbereitung Safranfäden in 1/8 l lauwarmem Wasser auflösen. Hartweizengriess mit Mehl mischen. Eine Prise Salz, Safran ...
Malloreddus (Gnocchetti sardi)
Wurst in ca. 5 cm lange Stücke schneiden und in Olivenöl anbraten. Zerdrückte Knoblauchzehe kurz zugeben und mit anschwi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe