Geschnetzelter Hirschfleisch mit Nuss-Wildrahmsauce

  600g Hirschentrecotes vom Metzger in ca. 1 cm
   breite Streifen geschnitten
   Bratbutter; zum Braten
  0.5 geh. TL Salz
   Pfeffer
 
REDUKTION: 4 geh. TL Mehl
  2 Wacholderbeeren; gehackt
  0.5 geh. TL Rosmarinnadeln; gehackt
  4dl Wildfond; o. Fleischbouillon
 
SAUCE: 3dl Rahm
  100g Birnen; grob gerieben
  1tb Williams-Schnaps
  2tb Baumnüsse; gemahlen
   Salz
   Pfeffer
  1 Reife Birne; halbiert entkernt,in feine Sche
  30g Baumnusskerne; geröstet
   Wacholderbeeren nach Belieben
 
REF:  Betty Bossi,Feine Saucen und passende Gerichte
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Reduktion: Mehl in einer Chromstahlpfanne unter Rühren mit dem
Schwingbesen haselnussbraun rösten. Gehackte Wacholderbeeren und
Rosmarinnadeln beigeben, kurz mitrösten, Pfanne von der Platte ziehen.
Wildfond, ausgekühlt, aufs Mal dazugiessen, Flüssigkeit unter
gelegentlichem Rühren um die Hälfte einkochen.

Sauce: Rahm und Birnen, grob gerieben, beigeben, aufkochen. Hitze
reduzieren, unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze ca. 15 Min.
köcheln, bis die Sauce sämig ist. Durch ein feines Sieb in eine
Pfanne streichen.

Williams und Baumnüsse,gemahlen, beigeben, aufkochen, nach Bedarf mit
Salz und Pfeffer würzen.

Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.

Fleisch mit Haushaltpapier trockentupfen, portionenweise in der heissen
Bratbutter ca. zwei Minuten braten, auf die vorgewärmte Platte geben,
würzen. Das Fleisch kann anschliessend bei 60 Grad bis zu ca. dreissig
Minuten warm gehalten werden.

Inzwischen Birne, halbieren, entkernen; in feine Scheiben schneiden,
für die Garnitur beiseite legen, sowie die geröstete Baumnusskerne.

Servieren: Birnenscheiben fächerartig auf den vorgewärmten Tellern
anrichten. Sauce mit dem Fleisch mischen, daraufgeben, mit Baumnüssen
und Wacholderbeeren garnieren.

Leichter: Statt Rahm Halbrahm verwenden. Birnen dem Fond vor dem
Einkochen beigeben. 1 tb Maisstärke mit dem Halbrahm anrühren, erst
mit dem Williams und den Baumnüssen zugeben, unter Rühren mit dem
Schwingbesen aufkochen, ca. 3 Minuten kochen.

Schneller: Statt Mehl rösten, Wacholderbeeren bis und mit Fond in
eine Pfanne geben, Flüssigkeit auf ca. 2 dl einkochen. Rahm und grob
geriebene Birnen beigeben, aufkochen. 2 1/2 tb Maisstärke express
braun unter Rühren in die kochende Flüssigkeit streuen, ca. eine
Minute kochen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hühnersuppe mit Kokosmilch
Zitronenblätter abtropfen lassen. Zitronenblätter bzw. Zitronengraswurzel, dick geschnittene Ingwerscheiben, Chilischote ...
Hühnersuppe mit Orangenpfannkuchenstreifen
1. Gemüse waschen, putzen bzw. schälen und klein schneiden. Petersilie waschen und klein schneiden. Zwiebel schälen und ...
Hühnersuppe mit Sonnenschein
Die Hühnerstücke mit ca. 2 l Wasser und etwas Salz aufsetzen und zum Kochen bringen. Den Schaum immer wieder abschöpfen, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe