Geschnetzeltes an

  600g Schweineschnitzel
  0.5ts Pfeffer (1)
  2 Knoblauchzehen
  1 Rosmarinzweig
  1ts Paprikapulver, edelsüss
  3tb Olivenöl
  1lg Weiße Zwiebel
  1 Rote Paprikaschote
  3 Sardellenfilets
  1cn Geschälte Tomaten (5-700g)
  1tb Kapern
  0.5 Zitrone
  1tb Petersilie frisch gehackt
   Salz
   Pfeffer
 
Erfasst Von:  Arthur Heinzmann
   im Januar 1997
   nach Kochen mit Pfiff
   Meister Verlag



Zubereitung:
Das Fleisch in 2cm breite Streifen schneiden und mit Pfeffer (1)
würzen, Knoblauch schälen, Rosmarinnadeln abzupfen, beide klein
schneiden und mit Paprika und Öl mischen. Fleisch zugeben und 60
Minuten marinieren.
Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Paprikaschote vierteln,
von Samen und Scheidewände befreien, waschen und in Streifen
schneiden. Die Sardellenfilets fein hacken. Die Tomaten abtropfen
lassen, den Saft dabei auffangen, und grob zerkleinern.
Das Fleisch mit der Marinade in eine großen Pfanne geben und kräftig
anbraten. Zwiebel, Paprika, Sellerie, Tomaten und Kapern zugeben und
mitbraten. Den Deckel schließen und das Ganze etwa 25 Minuten
schmoren. Bei Bedarf etwas Tomatensaft zugießen.
Die Schale der Zitrone dünn abreiben und mit der Petersilie über das
Geschnetzelte streuen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
Dazu: Pellkartoffeln oder frisches Standenweißbrot, sowie ein
knackiger Salat.
Tips: Damit sich die Poren schnell schließen, das Fleisch bei starker
Hitze anbraten. Erst nach dem Garen salzen, da das Fleisch sonst
trocken und zäh werden könnte.
Wem die Sardellenfilets zu scharf und salzig sind, kann sie vor dem
Hacken unter fließendem kalten Wasser wässern. Trockentupfen und wie
beschrieben verwenden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Entenbrust mit Kartoffel-Mozzarella-Auflauf und Mandel-Brok
Zubereitung: Die Entenbrust von beiden Seiten in Olivenöl mit Knoblauch anbraten, mit Cognac ablöschen, Sahne dazugeben ...
Entenbrust mit Käsekruste
Die Entenbrüste würzen, die Fettseite kreuzweise einschneiden und in der Bratbutter beidseitig je 3-4 Minuten braten ...
Entenbrust mit Kirschen
Die Kirschen einschlie lich Saft mit etwas Zucker erwSrmen. Die Haut der Entenbr#ste mit einem scharfen Messer rautenf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe