Geschnetzeltes Pia

  500g Schweinefleisch z.B. Nierstück, leicht
   anfrieren lassen, damit sehr feine Scheibchen
   geschnitten werden können
  2tb Pflanzenöl
  0.75 geh. TL Salz
   Pfeffer
 
SAUCE: 1tb Bratbutter
  2 Zwiebeln; fein gehackt
  2 Knoblauchzehen; gepresst
  3 Peperoni, rot, grün, gelb sehr klein gewürfelt
  0.5 geh. TL Salz
  0.75 geh. TL Paprika
  2tb Sojasauce
 
REF:  Betty Bossi, Ghackets, Würscht und Gschnätzl
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Für die Sauce: Bratbutter in der Saucenpfanne schmelzen. Zwiebeln
andämpfen. Knoblauch und Peperoni beigeben, auf kleinem Feuer zehn bis
fünfzehn Minuten gar dämpfen. Mit Salz, Paprika und Sojasauce
würzen.

Pflanzenöl in der Bratpfanne erhitzen, Fleisch beigeben, rasch unter
Wenden anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit den gedämpften
Peperoni mischen, anrichten.

Dazu passen: Trockenreis, Teigwaren, Salate.

Varianten:

* Anstelle des Schweinefleisches Rindfleisch, zum Beispiel Huft
verwenden * nach Belieben die Peperoni mit wenig Sambal Oelek würzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Irish Stew - Variante
Zwiebeln in grobe Stücke schneiden und in einen grossen Bräter geben und mit dem gewürfelten Lammfleisch und dem Knoblau ...
Irish Stew "My Way"
Das Lammfleisch in gulaschgrosse Stücke schneiden, den Kohlkopf vierteln, den Strunk herausschneiden und den Kohl in 1-2 ...
Irish Stew (nach E. B.)
In einen grossen Schmortopf abwechselnd Kartoffeln Fleisch und Zwiebeln schichten. Jede Schicht mit Salz, Pfeffer, Peter ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe