Gespickte Kalbsvögerl auf Mischblattsalat

  1kg Kalbsvögerl (zugeputzt, aus der vorderen Stelze)
   Olivenöl zum Anbraten
  2 Karotten
  0.5 Knolle Sellerie
  2 Zwiebeln
  2 Tomaten
  150ml Obers
  3 Gewürznelken
  1 Lorbeerblatt
  0.5St Lauch
  2tb QimiQ
  4 Zweige Rosmarin
   Salatmischung aus Vogerlsalat, Lollo rosso, Endivie, Frisée (alles grob geschnitten)
 
FÜR DAS DRESSING: 2tb Sherry
  2tb Sherryessig
  6tb Olivenöl
  1tb Gehackte schwarze Oliven
  1tb Gehackte Petersilie
  1 Prise/n Staubzucker
 
AUSSERDEM: 4 Toastbrotscheiben (entrindet und würfelig geschnitten)
  2tb Butter
  0.5ts Gehackten Rosmarin



Zubereitung:
Karotten und Sellerie schälen, in Stifte schneiden. Kalbsvögerl mit
den Gemüsestiften parallel zur Faser spicken, mit Salz und Pfeffer
würzen. In einem Topf Olivenöl erhitzen, das Fleisch darin rundum
anbraten, danach aus dem Topf nehmen. Lauch und restliches Gemüse
würfelig schneiden, im Bratensatz braun anrösten, danach mit etwa ½
Liter Wasser ablöschen. Lorbeerblatt, Gewürznelken und 2
Rosmarinzweige zugeben, Fleisch wieder einlegen und zugedeckt bei
geringer Hitze etwa 75 Minuten dünsten.

Gedünstetes Fleisch herausnehmen, den Saft in einen anderen Topf
seihen. Obers zugeben und etwas einköcheln lassen. Zuletzt mit QimiQ
zu einer sämigen Sauce mixen und nochmals abschmecken.

Die Zutaten für das Dressing verrühren, die Salatmischung damit
marinieren.

Salat auf Tellern dekorativ anrichten. Kalbsvögerl in der Sauce
nochmals kurz erhitzen. In Scheiben geschnitten auf dem Salat
anrichten, mit etwas Sauce beträufeln.

TIPP: Als dekorative Garnitur eignen sich in Butter goldbraun
gebackene Toastbrotwürfeln, die mit etwas gehacktem Rosmarin bestreut
werden.

Getränk: Weissburgunder 2000, Weingut Karner, vollmundiger Weisswein

: Quelle : aus ORF-frisch gekocht DO 7.3.2002 13.15 UHR von Alois
: : Mattersberger
: Erfasst : 07.03.02 von Engelbert Vielhaber



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bärlauch-Pesto
Den Bärlauch waschen und trocknen. Grob zerzupfen. Mit den Pinienkernen, dem Knoblauch, Öl, Salz und Pfeffer fein pürier ...
Bärlauch-Pesto zu Spaghetti
Bärlauchblätter waschen und grob vorhacken. Bärlauchblätter mit Olivenöl, Zitronensaft und Pinienkernen oder gehackten ...
Bärlauchrissotto
Zwiebelwürfel in Öl und Butter kurz anschwitzen, den Reis dazugeben und unter Rühren kurz anbraten (der Reis soll keine ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe