Gestürzte Rumsouffle mit Apfelsauce

 
Sauce: 500g Äpfel
  100g Gelierzucker
  3dl Weißwein
 
Souffle: 3tb Geschälte Mandeln;gemahlen
   Butter; für die Formen
  50g Korinthen
  50ml Rum
  75g Weiche Butter
  50g Zucker; (1)
  1Gl Bourbon Vanillezucker
  3 Eigelb
  3 Eiweiß
  2tb Zucker; (2)
  75g Biskuitbrösel z.B. von Biskuitresten



Zubereitung:
Für die Sauce die Äpfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die
Früchte mitsamt Schale würfeln. Mit dem Zucker und Weisswein in eine
Pfanne geben und auf grossem Feuer fünf Minuten kochen lassen. Dann
zugedeckt dreissig Minuten neben dem Herd ziehen lassen. Nun alles
durch ein feinmaschiges Tuch abgiessen, dabei die Äpfel gut
ausrücken.

Auf der obersten Rille des Backofens zwei Backbleche einschieben, wobei
eines mit der Wölbung nach oben und eines nach unten zeigt; in den
Hohlraum dazwischen gibt man ein grosses Stück Alufolie. Den Backofen
auf zweihundertzwanzig Grad vorheizen.

Die Mandeln in einer trockenen Pfanne ohne Fettzugabe leicht rösten.
Abkühlen lassen. Portionen-Souffleformen grosszügig ausbuttern und
mit den Mandeln ausstreuen.

Die Korinthen mit dem Rum begiessen und etwa zehn Minuten marinieren
lassen.

Butter, Zucker (1) und Vanillezucker so lange schlagen, bis sich
Spitzchen bilden. Ein Eigelb nach dem andern unterrühren.

Die Eiweiss sehr schaumig schlagen. Den Zucker (2) löffelweise
einrieseln lassen und so lange weiterschlagen, bis eine glänzende,
schneeweisse Masse entstanden ist.

Die Korinthen abschütten und gut abtropfen lassen. Mit den
Biskuitbröseln mischen. Eiweiss und Biskuitbrösel abwechselnd unter
die Butter-Ei-Creme ziehen. Die Masse bis fingerbreit unter den Rand in
die vorbereiteten Förmchen füllen. In eine grössere feuerfeste Form
stellen und mit soviel kochendem Wasser umgiessen, dass sie gut zur
Hälfte im Wasserbad stehen.

Die Rum-Souffles im 220 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille
etwa dreissig Minuten backen.

Die noch warmen Souffles auf Teller stürzen und mit etwas Apfelsauce
umgiessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfel-Sahnetorte
1. Aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig herstellen. Jeweils die Hälfte des Teiges auf den Boden einer Springform ( ...
Apfelsalat
Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne Butter und Zucker karamellisieren, Apfelscheiben dar ...
Apfel-Salat
Gute säuerliche Äpfel weden geschält, gevierteilt, wobei man sorgfältig das Kerngehäuse entfernt und die Viertel in dünn ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe