Gestürzter Kirschenkuchen

  100g Weiche Butter
  250g Mehl
  400g Entsteinte Kirschen
  0.5 Zitrone
  4 Eier
  150g Zucker
  150g Halbfettquark
  1tb Backpulver
   Puderzucker; zum Bestäuben
 
REF:  Saison-Küche 07/1997 Vermittelt von R.Gagnau



Zubereitung:
Die Form ausbuttern und bemehlen. Den Boden mit Backpapier belegen.
Die Kirschen dicht darauf verteilen.

Zitrone auspressen, die Butter schmelzen, die Eier teilen. Eigelb mit
Zucker, Quark und Zitronensaft schaumig rühren, dann die Butter
dazurühren.

Mehl und Backpulver mischen. Eiweiss steifschlagen. Beides
abwechslungsweise locker unter die Eigelbmasse ziehen. Über die
Kirschen verteilen.

In der Mitte in den 180 oC heissen Ofen schieben und ca. fünfzig
Minuten backen. Mit einem Spiesschen die Garprobe machen.

Nach dem Herausnehmen sofort den Kuchenrand mit einem Messer lösen.
Etwas auskühlen lassen. Ein Tortengitter auf den Kuchen legen und
diesen stürzen. Das Papier entfernen und den Kuchen ganz auskühlen
lassen.

Vor dem Servieren reichlich Puderzucker darauf stäuben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schokoladenlebkuchen
50 g Zartbitter-Kuvertüre fein raspeln. Nüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Früchte-Mix sehr fein hacken. Marzipan ...
Schokoladen-Lebkuchen
Eier, Zucker und Vanille-Aroma cremig rühren. Gehackte Walnüsse, Gewürzzutaten, Rosinen, Orangeat, Backpulver, Nüsse ...
Schokoladenlikör
Eier und Zucker im Mixer verquirlen. Schokoladenpulver und Milch dazugeben und weiter laufen lassen. Nach 1-2 Minuten au ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe