Getreide-Risotto mit Erbsen

  375g Quinoa (Getreideart, Reformhaus)
  40g Butterschmalz
  500g Möhren
  0.75l Gemüsebrühe (Instanz)
  2 Packungen Erbsen, tiefgefrorene (à 3
   Salz
   Pfeffer
   Paprikapulver



Zubereitung:
1. Quinoa im heißen Fett andünsten. Möhrenstreifen unterrühren,
alles ca. 1 Minute weiterdünsten.

2. Brühe angießen, ca. 20 Minuten garen. Nach 10 Minuten die Erbsen
zugeben und mitgaren. Abschmecken. Nach Wunsch mit gehobeltem
Parmesankäse anrichten. Dazu schmecken Spiegeleier.



:Notizen (*) :
: : Quelle: Für Sie 22 / 97
:Notizen (**) :
: : Erfaßt vom Lothar Schäfer
: : Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratene Kalbshaxe
Suppengrün putzen und grob zerkleinern, mit Pfefferkörnern, Salz und Kräutern in 4 l Wasser auf 3 oder Automatik-Kochste ...
Gebratene Kalbsleber mit gefüllten Radicchioblättern und
1. Die äusseren Blätter der Radicchioköpfe ablösen. Den Rest für ein anderes Gericht aufbewahren. Die Blätter 2-3 Minute ...
Gebratene Kalbsmilke an
Bouillon mit der besteckten Zwiebel aufkochen, darin die Kalbsmilke etwa zehn Minuten ziehen lassen. Dann Haut und grobe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe