Getrüffeltes Amarettoparfait

  4 Schokoladetrüffes
  50g Zucker
  4dr Zitronensaft; +/-
  50g Geschälte Mandelkerne
  50g Haselnusskerne
  3 Eigelb
  75g Zucker
  3tb Amaretto-Likör
  2 Eiweiss
  3dl Rahm
 
REF:  Annemarie Wildeisens Kochen 07-08/2002
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Schokoladetruffes im Tiefkühler etwa dreissig Minuten anfrieren
lassen, dann klein würfeln.

Inzwischen in einem kleinen Pfännchen den Zucker mit dem Zitronensaft
auf mittlerem Feuer zu hellem Caramel schmelzen. Mandel- und Nusskerne
gut untermischen, die Masse sofort auf ein Backpapier geben und darauf
ausstreichen. Auskühlen lassen.

Das ausgekühlte Nougat in einen Klarsichtbeutel geben und am besten
mit einem Wallholz grob zerbröseln.

Eigelb, Zucker und Amaretto mischen. Über einem heissen Wasserbad zu
einer hellen, luftigen Creme aufschlagen. Die Schüssel vom Wasserbad
nehmen und die Creme mit einem Rührgerät kalt schlagen.

Die Eiweiss und den Rahm separat steif schlagen. Zuerst den Rahm, dann
die Eiweiss sorgfältig unter die Eicreme heben. Zum Schluss Nougat-
und Trüffelwürfelchen unterziehen.

Eine Schüssel oder eine andere Form mit Klarsichtfolie auslegen. Die
Parfaitmasse einfüllen und glatt streichen. Im Tiefkühler mindestens
vier Stunden gefrieren lassen.

Zum Servieren das Parfait stürzen und nach Belieben mit Rahm
ausgarnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tomatenfeuer
Tomaten waschen und kleinschneiden, Zwiebeln abziehen und würfeln. Beide Zutaten mit Zucker, Salz, Pfeffer, Cayennep ...
Tomatenfresh
Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, die Haut kreuzweise einschneiden und abziehen. Die Tomaten achteln und von ...
Tomatensaft
1.) Nehmen Sie sechs reife Tomaten, schneiden diese kreuzweise ein und überbrühen sie mit kochendem Wasser. Jetzt lasse ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe