Gewürz-Grillkuchen

  250g Butter oder Margarine
  250g Zucker
  1Gl Vanillezucker
  2 Eier
  4 Eigelb
  1 Sp./Schuss Geriebene Muskatnuss
  1 Sp./Schuss Gemahlener Kardamom
  1 Sp./Schuss Gemahlene Nelken
  1ts Gemahlener Zimt
  3tb Weinbrand
  150g Weizenmehl
  100g Speisestärke
  9g Backpulver (3 gestr. Teel.)
  4 Eiweiss
 
Für Den Guss: 100g Schokolade
  25g Kokosfett



Zubereitung:
Butter oder Margarine schaumig rühren. Nach und nach Zucker,
Vanillezucker, Eier, Eigelb, Gewürze und Weinbrand hinzuf#gen. Mehl
sieben und mit Stärke und Backpulver mischen, esslöffelweise
unterrühren.

Eiweiss steif schlagen, unter den Teig heben. Den Boden einer
Kastenform (30 * 11 cm) mit gefettetem Pergamentpapier auslegen, einen
gut gehäuften esslöffel Teig gleichmässig verteilen. Die Form auf
dem Rost in den Backofen schieben (Abstand zwischen Grill un Teig etsa
20 cm) und unter dem vorgeheizten Grill etwa 2 min hellbraun backen.
Als zweite Schicht wieder 1 - 2 Esslöffel Teig auf der gebackenen
Schicht verstreichen, die Form wieder unter den Grill schieben. Auf
diese Weise den ganzen Teig verarbeiten. Einschubhöhe m"glichst so
ändern, dass der Abstand von 20 cm zwischen Grill und Kuchen erhalten
bleibt. Den fertigen Kuchen mit einem Besser vorsichtig von der Form
lösen und sofort noch etwa 5 min in den Ofen schieben.

Die Schokolade in kleine Stücke schneiden und mit dem Kokosfett in
einem kleinen Topf im Wasserbad zu einer geschmeidigen Masse
verrühren. Den erkalteten Kuchen damit überziehen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schwarzbrotsuppe nach Grossmutter Art
Zwei bis drei Handvoll altbackenes, fein geschnittenes Roggenbrot wird im Ofen braun gebäht, und in guter, fetter sieden ...
Schwarzbrotsuppe, Durchgetrieben, nach Grossmutter Art
Fein geschnittenes Schwarzbrot wird im Ofen ein wenig getrocknet, und mit guter Fleischbrühe eine halbe Stunde zugedeckt ...
Schwarzbrotsuppe, durchgetrieben, nach Grossmutter Art
Fein geschnittenes Schwarzbrot wird im Ofen ein wenig getrocknet, und mit guter Fleischbrühe eine halbe Stunde zugedeckt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe