Gewürzkrapfen

  0.25l Lauwarme Milch
  1 Würfel Hefe
  600g Mehl
  60g Zucker
  4 Eigelb
  1tb Rum
  0.5 Unbehandelte Zitrone; die abgeriebene Schale
  0.5 Unbehandelte Orange; die abgeriebene Schale
  1 Prise/n Zimtpulver
   Gewürznelken; gemahlen
   Sternanis; gemahlen
  100g Zimmerwarme Butter
   Mehl zum Bearbeiten
  400g Butterschmalz zum Frittieren
  100g Zimtzucker
  30g Puderzucker



Zubereitung:
Warme Milch, zerbröckelte Hefe, 200 g Mehl und Zucker verrühren, mit
Klarsichtfolie zudecken und an einem warmen Ort etwa 20 Minuten gehen
lassen. Das restliche Mehl, Eigelbe, Rum, Zitronen- und Orangenschale,
Zimt, Nelke und Sternanis zum Vorteig geben. Alles in der
Küchenmaschine gut verkneten, zum Schluss die Butter unterkneten.
Den glatten Teig mit Klarsichtfolie zudecken, an einem warmen Platz in
etwa 30 Minuten locker aufgehen lassen.

Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche nicht zu dünn (fast 1 cm
dick) ausrollen, mit einem Teigrädchen in Rauten (2 1/2 - 3 cm breit,
5 cm lang) schneiden. Jede Raute oben kreuzförmig etwas einritzen.
Die Teigrauten mit einem Küchentuch zudecken und noch einmal 15
Minuten gehen lassen.

400 g Butterschmalz in einer tiefen Pfanne erhitzen. Die Krapfen darin
portionsweise schwimmend goldbraun ausbacken und anschliessend auf
Küchenpapier abtropfen lassen.

Die Gewürzkrapfen beim Anrichten mit Zimtzucker und Puderzucker
bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Arme Ritter (Pofesen, Österreich)
Arme Ritter: So nennt man in der Donaumetropole die "Pofesen" - im Ei gebackenes, mit Powidl (Pflaumenmus) gefülltes ...
Arme Ritter aus Zwieback
Zwiebäcke (1) zu Bröseln reiben, mit Zucker und Zimt vermischen und in einen Teller geben. Milch, Ei, Zucker, Salz und Z ...
Arme Ritter Bzw. Roschdische Ritter
Milch, Eier, Zucker (1 Essl.), abgeriebene Zitronenschale gut verquirlen. Die Brötchen bzw. Weissbrotscheiben in die Mas ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe