Glacierte Lammkeule mit Kräutern

  1 Ausgelöste Lammkeule
  2tb Olivenöl
  3 Zweige Rosmarin (evtl. mehr)
  5 Zweige Thymian (evtl. mehr)
  4 Knoblauchzehen
  1tb Honig
  2tb Gehackte Petersilie
  2tb Kalte Butter
   Salz, Pfeffer
 
FÜR DAS RÖSTGEMÜSE: 0.25 Sellerieknolle
  1 Karotte
  3 Zwiebeln
 
FÜR DAS GLACIERTE GEMÜSE: 1 Fenchelknolle
  1 Gelbe Rübe
  20 Schalotten
  2 Stange/n Lauch
  1tb Kristallzucker
   Butter
   Salz



Zubereitung:
Ausgelöste Lammkeule mit den Kräutern füllen, mit einem Spagat
binden. Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. Röstgemüse waschen,
schälen und kleinwürfelig schneiden. In einem Bräter Olivenöl
erhitzen. Fleischstücke einlegen. Röstgemüse und Knoblauchzehen
beigeben. Im auf 180 °C vorgeheizten Rohr (je nach Grösse) etwa 45
Minuten braten. In den letzten 15 Minuten der Bratzeit Honig mit etwas
Wasser anrühren. Fleisch damit einpinseln (macht eine schöne Farbe).
Das fertig gebratene Fleisch herausnehmen, mit Alufolie abgedeckt etwa
10 Minuten rasten lassen.

Bratensaft mit etwas Wasser aufgiessen. Etwas einkochen lassen und
abseihen. Mit kalter Butter binden, zuletzt die gehackte Petersilie
einrühren.

Für das glacierte Gemüse geputzten Lauch und gelbe Rübe schräg in
2- 3 cm Stücke schneiden, Fenchel in Spalten schneiden und und mit den
geschälten Schalotten ca. 3 Minuten in Salzwasser kochen.
Herausnehmen und kalt abschrecken. In einer Pfanne 1 EL Butter zergehen
lassen. Zucker und etwas Wasser zugeben, Gemüse darin glacieren. Mit
wenig Salz würzen.

Lammkeule auf Tellern mit dem Gemüse anrichten. Mit der Sauce
umgiessen. Dazu passen am besten einige mitgebratene Erdäpfel.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ampelsalat mit Thunfisch
Die Maiskörner auftauen lassen. Aus dem Essig, Salz, Pfeffer, Senf, feingeschnittener Zwiebel und Öl eine Salatsauce rü ...
Ananas mit Curry
Ananas schälen und halbieren, harten Strunk entfernen und Fruchtfleisch in 2 cm grosse Stücke schneiden. Kardamaom, Kor ...
Ananasgemüse mit Koriander
Ananas schälen, vierteln, den harten Mittelstrunk entfernen. Das Fruchtfleisch erst in Scheiben, dann in längliche, klei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe