Glacierte Zuckerschoten

  400g Zuckererbsen, 1 gewürfelte rote Zwiebel, 1 kleine Ingwerknolle, 3 EL rote Pfefferkörner, Salz, Pfeffer, getr. Chilli, Puderzucker ca.



Zubereitung:
Zuckerschoten 2-3 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren, in
Eiswasser abschrecken, abtropfen lassen, anschliessend halbieren Den
Puderzucker in die vorgeheizte Pfanne geben (es geht auch normaler
Zucker; aber Puderzucker löst sich schneller auf und klumpt nicht) Die
halbierten Zuckerschoten in den zerlaufenen Puderzucker geben darüber
die klein gewürfelte rote Zwiebel den klein geschnittenen Ingwer mit
Salz, Pfeffer, Chilli würzen ein Stück Butter dazu geben zum Schluss
die roten Pfefferkörner



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbissuppe mit Kräuter-Croutons'
Zunächst den Kürbis schälen, den faserigen Teil mit den Kernen entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. D ...
Kürbissuppe mit Limettenstreifen
1. Hokkoido waschen, in Spalten schneiden, Kerne entfernen. Möhren waschen, schälen, beide Zutaten in Würfel schneiden. ...
Kürbissuppe mit Rotbarsch
Kürbis in Spalten schneiden, schälen entkernen und grob würfeln. Das Fett in einem Topf auf 3 oder Automatik-Kochstelle ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe