Glasierte Entenbrust mit Rambutanen

  2 Entrebrüste a je 300 gmit Haut, ohne Knochen
   Salz
   Pfeffer
 
Glasur: 1tb Bienenhonig
  1ts Englisches Senfpulver
 
Sauce: 125ml Wasser
  3tb Zucker
  3tb Essig
  1ts Speisestärke
  1tb Sojasauce
  2 Knoblauchzehen
  2tb Ketchup
  4dr Sesamöl
  2 Prise Sambal Oelek
  1ts Frischer Ingwer gerieben
   Salz
  16 Rambutane



Zubereitung:
Die Sauce kann man etwas im voraus machen: das Wasser mit dem Essig
und dem Zucker aufkochen, die Speisestärke mit der Sojasauce
anrühren. Den durchgepressten Knoblauch und das Ketchup zusammen
verrühren und zum Wasser geben. Aufkochen und mit der
Soja-Speisestärkemischung binden. Mit den übrigen Zutaten
abschmecken. Warm halten.

Die Haut der Entenbrüste gitterartig einschneiden und mit Salz und
Pfeffer einreiben. Eine Bratpfanne erhitzen, die Brüste mit der
Hautseite nach unten in die Pfanne legen und braten, bis das Fett
ausgetreten ist, dann wenden. Während 8 bis 10 Minuten unter
häufigem Wenden fertig braten.

Inzwischen die Rambutane schälen und entkernen.

Die Entenbrüste herausnehmen und auf ein Abtropfgitter setzen. Den
Bienenhonig mit dem Senfpulver vermischen und die Hautseite der
Brüste damit einreiben; unter der Grillschlange kurz glasieren.
Danach 4 bis 5 Minuten rühren lassen.

Die Rambutane in der Sauce vorsichtig 2 bis 3 Minuten ziehen lassen.

Die Brüste in hauchdünne Scheiben schneiden und auf Teller mit den
in der Sauce erwärmten Rambutane anrichten.

* Quelle: Nach: M. Kaltenbach Erfasst von Rene Gagnaux
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: Mon, 24 Apr 1995

Erfasser: Rene

Datum: 01.06.1995

Stichworte: Geflügel, Dunkel, Ente, Rambutan, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rindersteaks 'Avignon'
Tomaten enthäuten, vierteln, entkernen und würfeln; Knoblauchzehen abziehen und zerdrücken. Butter oder Margarine in ...
Rindertopf Schweizer Art
Rindfleisch in mittlere Würfel Schneiden. Öl erhitzen und Fleisch rundherum ca. 10 min. anbraten. Mit Mehl und Paprika b ...
Rinderzunge "Buffalo"
Bohnen mit 2 Liter Wasser 12 Stunden einweichen. Dann mit dem Einweichwasser in einem grossen Topf bei geringer Hitz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe