Glasierter Apfelkuchen

  300g Mehl
  100g Zucker
  200g Butterflöckchen
  1pn Salz
 
Für die Füllung:: 50g Butter
  80g Zucker
  600g Äpfel
  1pk Vanillezucker
   Zimt
 
Außerdem:: 1 Eiweiß
  125g Puderzucker
  1 Zitrone, Saft davon



Zubereitung:
Die erstgenannten Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und in Folie
verpackt 60 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Inzwischen die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in dicke Scheiben
schneiden. Zusammen mit Butter und Zucker in einer Pfanne goldgelb glasieren
und abkühlen lassen.

2/3 des Teiges auf Mehl ausrollen und eine gefettete Springform (26 cm
Durchmesser) damit auskleiden, mehrmals mit einer Gabel einstechen. Die
Äpfel einfüllen, Vanillezucker und Zimt darüberstreuen. Den restlichen Teig
zu einer runden Platte ausrollen und die Äpfel damit bedecken. Die Ränder
gut festdrücken und die Oberfläche ebenfalls einstechen. Eiweiß mit
Puderzucker und Zitronensaft verrühren und den Teig damit überziehen. Den
Kuchen bei 200°C 40-45 Minuten backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grünkohlquiche
Das Mehl mit den Hefeflocken und Salz mischen. Die Butter (1) darüberraspeln. mit den Knethaken der Küchenmaschine alles ...
Grünkohlquiche
Das Mehl mit den Hefeflocken und 1/2 Tl. Salz mischen. Die Butter (1) darüberraspeln. Mit den Knethaken der Küchenma ...
Grünkohlquiche mit Lamm und Blauschimmelkäse
Mehl, Butter und Salz mit dem Ei und dem Wasser verkneten. Den Teig in Folie einpacken und für ca. 1 Stunde in den Kühls ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe