Asparago al Gorgonzola (Spargel in Gorgonzola)

  1kg Grüner Spargel
   Salz
  50g Butter
   Zucker
  2tb Zitronensaft
  150g Gorgonzola
  1md Tomate
  1tb Petersilie, frisch gehackt
   Pfeffer, grob
   Zitronenmelissen zum garnieren



Zubereitung:
Spargel waschen, putzen und das untere Drittel schälen. Salzwasser mit
einem Esslöffel Butter, etwas Zucker und dem Zitronensaft erhitzen und
den Spargel darin ca. 12 Minuten garen.

Gorgonzola in Scheiben schneiden. Spargel abgiessen, auf einer
hitzebeständigen Platte anrichten und die Enden mit Gorgonzola
belegen.

Im vorgheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) ca. 4 Minuten
gratinieren.

Tomate waschen, halbieren, Stielansatz und Kerne entfernen und das
Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Restliche Butter erhitzen,
Tomatenwürfel und Petersilie zugeben, kurz dünsten, mit Salz und
Pfeffer abschmecken und auf dem Spargel verteilen. Mit Zitronenmelisse
garniert servieren.

Pro Portion: 1082 kJ/260 kcal


Quelle: Werbeprospekt von Galbani

erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quitteneintopf mit Rotkohl und Gänsefleisch
pellen und längs in schmale Spalten schneiden. Suppengrün putzen, in Scheiben und Sellerie in Rauten schneiden. Gänsesch ...
Quitten-Kürbis-Chutney
Quitten schälen, würfeln und mit den übrigen Zutaten (ohne den Kürbis) 10 Minuten köcheln, dann gewürfelten Kürbis dazug ...
R: Erbsen, Grün, auf Feinere Art
Die gewaschenen Erbsen werden mit einem Stückchen Butter, Petersilie, Zucker, Salz, Muskatnuss und etwas Fleischbrühe zu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe