Glasmästarsill / Glasbläserhering

 
MARINADE: 0.75 Becher Essig, hell
  0.5 Becher Wasser
  0.5 Becher Zucker
 
WEITERE ZUTATEN: 2lg Salzheringe, je 500 g oder mehr, ausgenommen,
   gewaschen, 12 Stunden gewässert
  2sm Zwiebeln, rot dünne Scheiben
   Meerrettich, 4-cm-Stück feine Scheiben
  1md Karotte; dünne Scheiben
   Ingwerwurzel, 1/2-cm-Stück feine Scheiben
  2 geh. TL Piment, ganz
  2 geh. TL Senfkörner, gelb
  2lg Lorbeerblätter; (3 sm)



Zubereitung:
(*) für 6-8 Personen Zutaten für die Marinade in einem Topf (Stahl
oder Emaille) unter ständigem Rühren kochen, bis sich der Zucker
völlig aufgelöst hat. Vom Feuer nehmen und auf Zimmertemperatur
abkühlen lassen.

Heringe unter fliessendem Wasser abspülen und in 2-cm-Stücke
schneiden.

In ein 1-l-Weckglas mit festsitzenden Deckel eine dünne Lage Zwiebeln
geben. Darauf Hering, Karotte, Ingwer und Meerrettich schichten.
Piment, Senfkörner und ein Lorbeerblatt darüber streuen. Das
wiederholt man, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Ergibt etwa 3-4
Lagen.

Abgekühlte Marinade über den Inhalt des gefässes giessen. Der Inhalt
muss ganz davon bedeckt sein.

Das Gefäss wird fest verschlossen und bis zum Gebrauch 2 oder 3 Tage
in den Kühlschrank gestellt.

Anmerkung: Glasbläserhering ist ein pikantes Vorgericht, man kann es
aber auch sehr gut im Zusammenhang mit einem smörgasbord reichen.


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Info: Einführung - Pazifikfisch / Frank Seimetz
Für die folgenden Gerichte sind alle aufgeführten Fische verwendbar. Von der Fleischbeschaffenheit sind diese Fische fas ...
Info: Fisch - Meuth/Duttenhofer
Fisch wird immer mehr zur Lieblingsspeise Das hätte man sich vor wenigen Jahren nicht träumen lassen, wie enorm die Nac ...
Info: Kabeljau
Kabeljau war ein gewöhnlicher Fisch, der in der Nordsee in Fülle gefangen wurde, den sich jeder Haushalt als Speisefisch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe