Glückskekse

  150g Weizenmehl
  50g Mandeln, gemahlen
  1 Msp. Salz
  3lg Eiweiss
  250g Zucker
  100g weiche Butter
  3 (-4) Tropfen Bittermandelar



Zubereitung:
* Wünsche auf kleine Papierstreifen schreiben * Ofen auf 175 Grad
Celsius vorheizen * alle Zutaten zu einem Teig vermengen * Backpapier
auf ein Backblech legen und je einen Löffel Teig im Abstand von 10
Zentimeter darauf geben * Kekse 10 bis 15 Minuten backen - dann muss
alles ganz schnell gehen: * Solange die Kekse noch warm sind,
Papierstreifen mit den Wünschen, Weisheiten etc. in die Mitte legen
und den Keks falten.
Den typischen Knick erhält der Glückskeks, wenn man ihn auf einen
Glasrand legt und die Enden nach unten drückt.
* Gut auskühlen lassen, in Papier oder Cellophanfolie verpacken und am
besten gleich zu Silvester öffnen und verzehren. Viel Glück!
http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20011210/b_5.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebackenes Apfelmus
Fliege und Stiel der Äpfeln herausschneiden. Die Früchte werden gewaschen, in Schnitze geteilt, mit etwas Zucker - n ...
Gebackenes Apfelmus
Fliege und Stiel der Äpfeln herausschneiden. Die Früchte werden gewaschen, in Schnitze geteilt, mit etwas Zucker - nach ...
Gebackenes Brot mit Ei im Spinatnest - Crostini Di Uo ...
In einem grossen Topf etwas Wasser zum Kochen bringen und salzen. Den Spinat zufügen und in etwa 2 Minuten gerade eben z ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe